Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Spiele Zum Portal Zur Startseite

Chatandfun - Forum » Legacies » Legacies - Spoiler-Ecke » LEG - Staffel 1 - Comic Con 2018 - Interviews » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Staffel 1 - Comic Con 2018 - Interviews Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Staffel 1 - Comic Con 2018 - Interviews

Info und Inhaltsverzeichnis


Hier werden alle Interviews von der Comic Con 2018 gesammelt und übersetzt.


Alle Interviews befinden sich zusätzlich in dieser >> Playlist

Info - LEG - Panel: >> LEG - Staffel 1 - Comic Con 2018 - Panel


Die Spoiler aus dem Panel und allen Interviews sind (teilweise zusammengefasst oder gekürzt) zusätzlich in dieser Spoiler-Sammlung den entsprechenden Themen zugeordnet.

Weitere Interviews sind im Panel Thread bei den Videos direkt eingebettet, wo es auch die Übersetzung dazu gibt.


Inzwischen gab es im Oktober auch eine Comic Con in New York, deren Interviews ich unten auch einsortiert habe. Ich bekomme jedoch zeitlich (wenn überhaupt) nur wenig davon übersetzt und zu einer Zusammenfassung, wie ich es bei der San Diego Comic Con gemacht habe reicht es erst recht nicht mehr. Ich werde aber wenigstens alle Interviews die noch erscheinen hier einsortieren. Eine Playlist und ein Thread zum Panel (den ich momentan auch nur als - bisher unübersetzten - Text habe) mit ein paar Infos gibt es dazu auch.


Inhaltsverzeichnis

04.10.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Clever News - 3
07.08.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - After Buzz - 3
31.07.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Toofab - 3
04.10.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Seat42F - 4
08.08.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Showbiz Junkies - 2
04.10.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Hollywood News Source - 3
07.10.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Gemischt - 2

07.10.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - NY - Whedenopolis - 4/4
13.10.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - NY - Lisa Steinberg - 4/4
13.10.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - NY - Alternative Mindz - 4/4

13.10.2018 - LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Übersetzer-Info

Datum vor den Links = das letzte Update der Inhalte (einschl. Übersetzung)
Rotes Datum = das Aktuellste innerhalb der letzten 3 Tage

Zahlen dahinter = Anzahl Interviews / Anzahl bereits übersetzt
Rote Zahlen = alles übersetzt zu diesem Thema (solange nichts neues dazu kommt)



Sonstige Spoiler und Interviews

LEG - Staffel 1 - Interviews
LEG - Staffel 1 - Spoiler Sammlung - 1
LEG - Staffel 1 - Spoiler Sammlung - 2

LEG - Staffel 1 - Comic Con 2018 - Spoiler

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Info für die Team-Übersetzer:

Vor dem Übersetzen bitte diese Übersetzer-Info lesen und dort in die Liste ein- und später wieder austragen.
>> WICHTIG

Nach dem Übersetzen im Inhaltsverzeichnis oben bitte das Datum vor und die zweite Zahl (nach dem Schrägstrich) hinter den Links anpassen und einen Kommi schreiben, welches Interview übersetzt wurde (Interviewer + Cast Name). Wenn das Datum weiß ist, bitte (im Code davor) rot färben.


Info für die anderen Übersetzer:

Vor dem Übersetzen bitte diese Übersetzer-Info lesen und dort die Liste anschausen und die Infos dazu lesen, um dich ein- und später wieder austragen zu lassen. >> WICHTIG

Nach dem Übersetzen bitte den Text in einem Kommi posten (bitte nicht im Chat) und angeben welches Interview übersetzt wurde (Interviewer + Cast Name).

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 58 mal editiert, zum letzten mal von keine am 25 Oct, 2018 02:36 33.

13 Jul, 2018 20:39 58 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Clever News Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Clever News

Komplett Übersetzung aller enthaltenen Spoiler

Graue Schrift = keine Spoiler - unwichtig | Braune Schrift = nur für TO



Julie Plec

Ich hatte keine Untertitel und habe das Interview daher stark zusammengefasst, was ich so an wichtigem rausgehört habe.
  • Die Autoren brechen alle Regeln der Vergangenheit.
  • Sie bauen sich ihre eigene Version von Hogwards.
  • Man muss TVD nicht gesehen haben, um zu verstehen, worum es bei einer überatürlichen Schule geht.
  • Junge Teenager finden hier ein Zuhause und werden beschützt, trainiert und unterrichtet, um die beste Version ihrerselbst zu sein.
  • Sie haben viel zu lernen, um die Helden der Geschichte zu werden und nicht ihrem dunkelsten Teil zu verfallen.
  • Es gibt Geschichten über Schwesternschaft und Freundschaft, gebrochene Herzen und Seelen, erste Küsse usw.
  • Legacies handelt vom Erwachsen werden in eindrucksvoller Weise.
  • Es ist emotional, unterhaltsam, immer beänstigend und immer traurig.
  • Julie Plec würde gerne einige bekannte Gesichter einbringen.
  • Sie versucht auch einen Weg zu finden, irgendwann Stefan Salvatore (RIP) einzubringen zu können.
übersetzt von keine

Quelle: Julie Plec Compares LEGACIES to Harry Po... Comic Con 2018 | 4:07

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danielle Rose Russell

Gibt es eine neue Erwartung, nun da ihr in dieser dritten Show im Vampire Diaries Universum seid? Denkst du, dass es eine Messlatte gibt?

Absolut, ich meine, ich fühle definitiv ein wenig diesen Druck, aber ich denke, wenn ich es nicht könnte, würde ich es betonen. Ich habe es im Panel und in den Interviews sehr betont, dass es eine eigenständige Show ist. Auch wenn es diese Fäden gibt, die Vampire Diaries und The Originals enthalten und in Legacies ist es wirklich eins seiner eigenen Art. Also fühle ich ein wenig diesen druck, aber ich hoffe, ich kann zu den Fans durchdringen, die mögen, dass es neu ist und es könnte neue Zuschauer dafür geben.


Ich weiß, dass ihr erst vor kurzem angefangen habt zu drehen, aber was denkst du, werden die Fans am meisten in der allerersten Staffel von Legacies lieben?

Wie jugendlich es ist, wie sexy es ist, dass einfach nur Highschool Energie zurück ist, die die Leute besonders an The Vampire Diaries so sehr liebten und erst der übernatürliche Aspekt daran. Es ist eine neue Art von übernatürlicher Welt, die wir betreten, wovon ich sehr begeistert bin.

Eins der großen Dinge an Vampir Diaries, die die Leute so sehr lieben, ist all die Liebe und Beziehungen und all diese Dinge, also sag uns, ob wir in Legacies etwas davon bekommen werden?

Ja sicher, wir hatten nur drei Tage gedreht und es gibt bereits etwas davon.

übersetzt von keine

Quelle: Danielle Rose Russell Reacts to New Lega... Comic Con 2018 | 1:55

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Matt Davis

Warum werden unsere Fans diese Show in der ersten Staffel lieben? Was glaubst du, wonach sie am meisten suchen werden?

Nun, ich denke, einige der besten Momente von Vampire Diaries waren jene in der ersten Staffel und es gab eine Qualität von angsterfüllten Beziehungen mit den Kids, die ich super überzeugend fand und das großartige daran ist, dass man das wieder findet. Da gibt es diese neuen, jugendlichen Energien in Legacies. Es ist die nächste Generation und man wird sie in ihren eigenen Beziehungen von Sehnsucht und existenziellem Verlangen und ihren Superkräften finden. Alles wie in dieser Schule, die Alaric verwalten muss und dann hat jeder seine einzigartigen Fähigkeiten, jeder seine Schwärmerei. Man kann sehen, wie sie beginnen, ihre Beziehungen aufzubauen.

Aber dann wird es von außen eine Bedrohung geben, so dass die Schule aus ihrem Schatten heraustreten muss, um zu kämpfen und gerade jetzt ist die Schule streng geheim und sehr zurückhaltend. Die Leute in Mystic Falls nehmen einfach an, dass es sich um eine private Schule für reiche Kids handelt, die Suchtprobleme oder was auch immer haben, also spielen sie diesen Blickwinkel. Sie kommen gelegentlich raus in die Stadt, aber wenn die Bedrohung nach Mystic Falls kommt, dann müssen sie herauskommen und den neuen Bösewicht in Mystic Falls forcieren und besiegen. Man wird sie also ziemlich oft genötigt sehen, in Aktion zu treten, was meiner Meinung nach nett und neu sein wird. Man muss nicht alles über Vampire Diaries wissen, man muss nicht alles über Originals wissen. Ja, man kann direkt einsteigen und sich einklinken.

Also nehme ich an, dass es da irgendwas gibt, wovon du in Bezug auf deinen Charakter wirklich begeistert bist?

Nun, was ich an der Show liebe, ist, dass man sieht, wie seine Töchter nun unsere Teenager sind und sie haben ihre Persönlichkeiten. Es ist wirklich das erste Mal, dass den Zuschauern die Persönlichkeiten der Zwillinge vorgestellt werden und so hat man diese Zwillinge, eine blond, eine brünett. Jede hat ihre eigene einzigartige Dynamik und dann ist da Hope und es gibt eine Rivalität zwischen den Mädchen und ein Wettstreit um Alarics Aufmerksamkeit, was ganz frisch und neu ist. Ich mag, wie Alaric diese verschiedenen Beziehungsarten navigiert und wie man das Gleichgewicht findet und haben Eltern wirklich ein Lieblingskind oder liebt man jeden gleichermaßen? Wie geht man wirklich damit um? Was bedeutet das wirklich und so sieht man Alaric alle lieben, ohne zu bevorzugen.

übersetzt von keine

Quelle: Matthew Davis Loves New Energy of Legaci... Comic Con 2018 | 5:48

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 15 mal editiert, zum letzten mal von keine am 04 Oct, 2018 18:38 30.

13 Jul, 2018 20:40 28 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - After Buzz Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - After Buzz

Komplett Übersetzung aller enthaltenen Spoiler

Graue Schrift = keine Spoiler - unwichtig | Braune Schrift = nur für TO



Julie Plec

Ist diese neue Show Legacies eine Show mehr für Vampire Diaries Fans oder mehr für Originals Fans oder für neue Fans, die diese Show sehen könnten?

Letztendlich ist es eine Show, die für sich alleine steht, als hätte man nie eine Episode der anderen beiden Shows gesehen. Es spielt keine Rolle, es fühlt sich wie eine neue Welt an, auch wenn es sich für jeden, der eine der beiden anderen Serien gesehen hat, wie eine herrlich vertraute Welt anfühlt. Also denke ich, dass es viel liebevolle Hommage an seine Eltern in The Originals und The Vampire Diaries enthält. Ich denke, man wird einige bekannte Charaktere sehen und einige kleine Easter Eggs, herrliche Dinge, von denen man weiß, wenn man aufmerksam ist, dass man sie sieht. 'Oh das ist schön, das ist das, was in The Vampire Diaries passiert ist' oder 'das war ein Charakter, den wir kennen'. Aber letztendlich ist es eine brandneue Show in einer brandneuen Welt mit brandneuem Spaß und Cast Charakteren und ich bin wirklich begeistert davon.

Apropos bekannte Charaktere, ich weiß, du hast gesagt, dass es fast soviele Tode gibt wie Episoden in The Originals, also weiß ich nicht, ob du sagen kannst, wer noch auftauchen wird, aber hast du eine Idee, wen wir von unseren Ogees sehen werden?

Ich habe noch keinen Auftritt der Original Ogees geschrieben, aber das bedeutet nicht, dass ich es nicht werde. Ich weiß, dass wir Matt Donovan schon früh sehen werden und dass wir bereits ein paar verschiedene Gastauftritte für Charaktere von Vampire Diaries geschrieben haben, anschließend werden wir uns in das Originals Universum begeben und entscheiden, wen wir wieder sehen wollen.

Wie stehen wir mit der anderen Seite oder unserem Hexenland oder da gibt es tote Charaktere, die vielleicht auch Gastauftritte haben könnten, weil sie nie wirklich richtig gegangen sind.

Nun, wie wir wissen, haben wir nun eine Welt erschaffen, in der man, wenn man in Frieden ist, in Frieden geht und wir haben Josh und Aiden in The Originals wiedervereint gesehen, diese Szene, die ich so sehr liebe.

Weiß du was verboten und großartig ist? KLaroline

Oh mein Gott, es gibt eine gute Episode für die Klaroline Shipper. Die Episode am Mittwoch Abend ist ziemlich gut und dann ist das Finale ziemlich gut, wollts nur gesagt haben.


Bekommen wir alle unsere Schlüsselfiguren zurück ins Finale?

Das werdet ihr. Wenn ich alle sage, dann gibt es bestimmt jemanden, den ich vergessen habe, aber wir haben definitiv einen guten Cast von Charakteren aus der Vergangenheit. Personen, die wir immer wieder besucht haben, die wir über die Jahre verloren haben, wie Caroline Forbes von Vampire Diaries, also gibt es ein paar gute Sachen.


übersetzt von keine

Quelle: Julie Plec (Legacies) | San Diego Comic-Con 2018 | 4:00

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danielle Rose Russell

Wie wird es nun für dich sein, dass du in Legacies bist und deine Trybridigkeit (so wie ich es nenne) vollständig entfesselt hast?

Sie ist ein Drittel des Weges darin oder was auch immer. Sie ist noch nicht vollständig dort, weil sie kein Teil Vampir ist. Sie ist noch Hexe und Werwolf. Also wer weiß, vielleicht wird man sehen, ich weiß es nicht, wie sie ihre Trybridigkeit vervollständigt.

Worauf freust du dich am meisten bei Legacies, das dich nun umgeben wird? Du stehst nun im Mittelpukt von allem.

Ich weiß, also ja, ich meine, es ist aufregend. Ich denke, dass Hope eine ganz andere Energie hat als sie in The Originals hatte und es ist frech und es macht Spaß. Es ist neu, es ist frisch und sexy. Ich bin sehr aufgeregt.

übersetzt von keine

Quelle: Danielle Rose Russell (Legacies) | San Diego Comic-Con 2018 | 2:51

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Matt Davis

Wie fühlt es sich an, zu Hause in Mystic Falls zu sein?

Es fühlt sich großartig an, denn als Julie mich letztendlich wegen der Show ansprach, hatte ich das Gefühl, dass wir seine Geschichte noch nicht zu Ende erzählt haben. Und es fühlt sich großartig an, dass ich diesen Charakter auf eine neue Art einfagen kann, seine Geschichte in dieser neuen Perspektive zu erzählen. Und die Geschichte, die Julie geschaffen hat, ist authentisch und hat mich ziemlich begeistert. Ich denke, es ist ein wirklich cooler Hintergrund für Alaric und für Hope und für diese vertrauten oder neuen Charaktere und es auf eine Art zu erzählen, der wirklich aufregend und frisch sein wird und ich könnte nicht begeisterter sein, zurück zu sein und die Trilogie zu machen. Die Leute sagen immer, es sei ein Spinoff und ich: 'Nein nein, es ist eine Trilogie.'


Wie verändert sich Alaric? Was werden wir von ihm sehen, denn es ist schon eine lange Zeit her und er war dieser etwas untröstliche Kerl, aber er hatte auch mit diesen Kindern zu tun, also inwiefern werden wir eine Veräderung bei ihm sehen?

Man wird eine ganz neue Seite an diesem Kerl sehen und das war für mich der aufregendste Teil, ihn von diesem neuen Standpunkt aus zu erforschen, mit meinem Freund zu arbeiten und herauszufinden, wo er war und was passiert ist. Es gibt gewisse Hinweise auf Alaric und wenn man das Drehbuch liest, sind sie wirklich lustig, so wie der Teil, wo man sein Büro betritt und es sagt dir 'Dr. Alaric Saltzman'. Also irgendwo auf dem Weg, bekam er einen Doktor Titel, es sei denn, er lügt deswegen und er überlässt diese Kinder einer falschen Illusion.

Entscheidest du, wie du das gemacht hast, oder sagt Julie, so hast du den Doktor Titel bekommen?

Momentan ist es offen, es findet rein in der Fantasie der Schöpfer statt, so dass wir nicht unbedingt darüber gesprochen haben, aber es sind lustige Dinge wie diese, aber dann ist es auch, wie Alaric betritt sein Büro, Alaric Saltzman, 40er und da ist sein Büro, oh ja, okay, es war ein etwas reiferer Alaric, der nun Vater dieser jugendlichen Töchter ist.
Man sieht nun die Töchter, die man am meisten als Kleinkinder gesehen hat, im Wesentlichen nun mit Persönlichkeiten und die sind sehr verschieden und sehr anspruchsvoll und so wird man einen bodenständigeren Alaric sehen, der auf die andere Seite gebracht wurde und herausgekommen ist. Er weiß, was er tun muss, er wird es schaffen, während er ein Vater für seine jugendlichen Töchter und einer ganzen Reihe anderer bedürftiger Vampir Bastarde sein muss.

übersetzt von keine

Quelle: Matt Davis (Legacies) | San Diego Comic-Con 2018 | 4:30

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 17 mal editiert, zum letzten mal von keine am 30 Sep, 2018 21:22 09.

13 Jul, 2018 20:40 38 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Toofab Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Toofab

Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen

Graue Schrift = keine Spoiler - unwichtig | Braune Schrift = nur für TO



Julie Plec

"Für diejenigen von euch, die Fans von 'The Originals' sind, haben wir zwei weitere Episoden, die in den nächsten zwei Wochen ausgestrahlt werden und es gibt noch viel zu erledigen," sagte sie, als sie nach Kings Charakter gefragt wurde. "Viel von Caroline, besonders als Fan von ihr und viele Abschlüsse, zu denen wir kommen. Man muss nur abwarten."

In Bezug auf die damals bevorstehende Episode 5x12 in The Originals sagte sie über Lizzie und Josie Salzman: "Diese Woche bekommen wir einen Blick auf sie im Alter von 13-14 Jahren,"
aber fügte hinzu, dass sie "ausgewachsene Teenager" sein werden, wenn wir sie als nächstes in "Legacies" sehen. Diese Show wird ungefähr zwei Jahre nach dem "Originals" Finale stattfinden.

"Sie sind, mangels eines besseren Wortes, eine Handvoll," verriet Plec. "Sie sind wunderschöne junge Frauen, sie sind klug, sie sind witzig, sie sind wild und sie sind loyal... aber Junge, sie haben Meinungen."

"Lizzie ist die meiste Zeit ein heißes Chaos und Josie ist Co-abhängig. Josie ist im Grunde der Elijah Mikaelson der Saltzman Familie. Sie ist sehr sehr entschlossen, ihre Schwester beschützt und glücklich zu wahren," fuhr sie fort. "Lizzie kämpft ständig gegen die Dämonen in ihrem eigenen Kopf. Wie man weiß, ist Kai Parker ihr Vorfahre. Ihre Blutlinie ist voller Psychopathen. Lizzie wacht jeden Tag auf und hofft, dass sie niemanden tötet und sie ist ein wirklich dynamischer Charakter. Als Schwestern sind die Mädchen wunderschön, ihre Beziehung mit ihrem Vater ist urkomisch, ihre Abneigung gegen Hope Mikaelson ist episch und ich denke, es wird eine wirklich amüsante Dynamik für sie."

Mit "Vampire Diaries", das letztes Jahr fertiggestellt wurde und dem Ende seines Spinoffs nächste Woche, sagte Plec, sie hofft, dass die Fans noch nicht mit diesem Universum ausgebrannt sind und "Legacies" mit der gleichen Leidenschaft annehmen.

"Wenn man die ganze Zeit in diesem Universum verbringt, fragt man sich, ob es jemals diesen Moment geben wird, wo die Leute sagen: 'Meh'" erklärte sie. "Vielleicht wird das hier jener Moment sein, aber Kevin Williams und ich sagten, vielleicht werden wir diejenigen sein, die das Vampiregenre töten werden, als wir 'Vampire Diaries' auf den Fersen von 'Twilight' und 'True Blood' gemacht haben und im Gegenteil, es machte die Leute hungriger."

"Meine Hoffnung ist, dass dies die gleiche Sache ist, bei der die Leute sich in die Charaktere verlieben und wenn sie es tun, werden sie ihnen überall folgen und ich denke, das ist wirklich wunderschön," fügte sie hinzu.


Text von: Toofab | übersetzt von keine

Quelle: Julie Plec Teases 'Originals' Spinoff 'Legacies' | 3:00

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danielle Rose Russell

"Mit Alaric macht es wirklich Spaß," sagte Russell über Hopes Beziehung mit dem Schulleiter. "Sie haben so viel Spaß, freche Scherze, sie haben lustige Persönlichkeiten. Ich mag das wirklich, es ist fast wie mit einem seltsamen Onkel, einer Vaterfigur, was sie haben. Mit Lizzie und Josie ist es nicht so freundlich. Sie sind tatsächlich wie polare Gegensätze und sagen wir einfach, sie waren keine Freunde."

Text von: Toofab | übersetzt von keine

Quelle: Danielle Rose Russell on How Hope Will B...' In 'Legacies' | 2:18

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Matt Davis

Im Spinoff nennt er sie "trotzige" Teenager, er sagte, Ric ist ständig am "ducken, schaukeln und weben, wenn sie wütend werden." Er sagte, die jungen Frauen sind auch "eifersüchtig auf Hope, weil Alaric sich um Hope kümmern muss und Hope hat viele spezielle Anforderungen. Da gibt es desen Kampf um Alarics Aufmerksamkeit, während er die Schule in Ordnung und alles verborgen hält, er hat viel an seinem Platz zum Verwalten."

Wenn Klaus sich nicht selbst opfert, gibt es eine ziemlich gute Chance, dass er seine Romanze mit Caroline wieder entfachen wird, da die beiden sich während der Episode am Mittwoch fast geküsst hätten. Für Ric und sein Liebesleben sind die Dinge nicht immer so einfach.

"So kompliziert. Es ist eine Sache. Wir müssen ihn auf Tinder zurückbringen," sagte Davis. "Spaß beiseite, ich würde gerne sehen, wie er sich verliebt. Ich würde gerne sehen, wie er eine Beziehung zu einer wunderbaren Frau pflegt, der die Zuschauer vertrauen. So wie er ihr vertraut, vertrauen ihr die Zuschauer. Ich denke, das Vertrauen soll sich nicht in einen Gag verwandeln, so wie: 'Ich bin wirklich etwas anderes, ha ha ha!'"

Er hofft, seinen Charakter in einer "stabilen Beziehung" zu sehen, mit jemandem, den er "liebt, beschützt und verteidigt," eine Frau, die Ric "stärker" machen kann und als "Mutterfigur für seine Kinder" fungiert.

Ihm gefiel auch die Vorstellung, dass Caroline irgendwann wieder auf der Bildfläche erscheint. "Vielleicht sieht man Alaric Gefühle für diese Person entwickeln und Caroline kommt zurück in die Stadt und dann -- und ich sage nicht, dass er sich in Caroline verliebt und ein Liebesdreieck entsteht -- wird die Beziehung anders," erklärte er. "Wie, was ist mit Sorgerecht?" fragte er. "'Das ist meine Freundin, das ist meine Baby Mama.'"

Der Schauspieler sagte, man könne in "Legacies" auch einen ganz neuen "Bereich von bösen Kerlen" erwarten, einer der sich von familiären Mythologien der Shows davor entfernt. "Ein ganz neuer Bereich von Bösewicht, der nicht in einem alten Familienzweig verwurzelt ist," erklärte er. "Es gab immer eine Familie, die nach Mystic Falls zurückkehrte. Das hier wird sehr eigenständig sein."

Text von: Toofab | übersetzt von keine

Quelle: Matt Davis Teases 'Legacies' Spinoff, Caroline & The Twins | 5:21

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 13 mal editiert, zum letzten mal von keine am 04 Oct, 2018 22:11 48.

13 Jul, 2018 20:40 47 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

4

______________________________

long Story, buy the E-Book

13 Jul, 2018 20:40 57 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

5

______________________________

long Story, buy the E-Book

13 Jul, 2018 20:41 05 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Seat42F Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Seat42F

Komplett Übersetzung aller enthaltenen Spoiler

Graue Schrift = keine Spoiler - unwichtig | Braune Schrift = nur für TO


Julie Plec

Julie Plec ist sehr aufgeregt und freut sich auf Legacies.

Zu Alaric sagt sie folgendes:

"Alaric hat mit Hope, so wie ich es gerne sage, sozusagen die Dynamik von Giles in Buffy oder von Dumbledore in Harry Potter. Er ist ein Mentor, er ist ein Freund, er ist ein Boss, er ist der Schulleiter. Er kümmert sich um sie, weil er den Schaden kennt, den sie im Laufe ihres sehr sehr dramatischen Lebens erlebt hat und er will sich um sie kümmern trotz seiner absoluten Abneigung gegen ihren Vater. Also ist er wie ihr Schulvater und das ist eine Dynamik, die er, wie ich denkd, besonders mag und sie fragt immer 'warum?' so wie 'warum? du köntest einfach nur mein Schulleiter sein.' weißt du. Man hat diesen ganzen anderen Kram, es kommt nicht mit der Jobbeschreibung. Es ist eine süße Beziehung und ich habe es genossen, das zu schreiben."

Gibt es irgendwelche spezifischen Themen?

"Das große Thema, das diese Show definiert, ist diese Vorstellung, dass wir alle als wir erwachsen wurden und das Erwachsenenalter sich nähert mit irgendeiner Art von Ballast gesattelt sind, sei es psychische Erkrankung oder Depression oder Probleme mit dem Selbstwertgefühl oder Anpassungsschwierigkeiten oder mangelndes Selbstwertgefühl oder irgendetwas extremeres als das. Dinge, unter denen Kinder und Leute sowieso leiden. Und diese Kinder haben nicht nur diese Probleme, sondern sie sind mit dem übernatürlichen Umstand verstärkt, so dass sie einfach versuchen, die besten Versionen ihrer selbst zu sein. Sie kämpfen gegen vieles, das von innen heraus gegen sie arbeitet, sei es ein genetischer Fluch oder ein mystisches Problem oder einfach eine beschissene Erziehung. Und sie lernen, wie man mit einer Welt umgeht und bewältigt, die sie nie wirklich versteht. Und sie müssen sich viel einschleimen, weil sie nicht enthüllen können, wer sie wirklich sind. Also geht es darum, zu versuchen, durch den Tag zu kommen und den Weg zu gehen, um gegen die dunkelsten Impulse in dir zu kämpfen."

Sind die Zwillinge die gemeinen Mädchen der Schule?

"Ja gut, weiß du, wenn man sich an Caroline Forbes erinnert, als wir ihr in der Highschool begegnet sind, hatte sie Standpunkte. Bei Josie und Lizzie ist es nicht so, dass sie gemein sind, sie sind nur sehr selbstsicher oder zumindest scheinen sie es zu sein. Sie lieben es zu sagen, was sie denken, sie lieben es, das Sagen zu haben, Lizzie vor allem liebt es, das letzte Wort zu haben. Und wenn sie dann einen Charakter wie Hope haben, die viel Aufmerksamtkeit ihres Vaters einnimmt und was sie fühlen, ist ein wenig hochnäßig und ein wenig ausweichend und sie haben sich nach ihrem Verständnis zehn Jahre lang wirklich sehr darum bemüht, mit Hope Mikaelson befreundet zu sein und sie will nichts davon wissen. Dann werden sie einfach in den Rache Modus gehen. Ja, es ist boshaft, ich denke, es ist ein großartiges Wort, um diese Mädchen zu beschreiben. Sie sind wunderschöne junge Frauen, sie sind klug, sie sind loyal zueinander. Sie leiden unter ihren eigenen Problemen, aber sie kämpfen Seite an Seite und sie sind gute Mädchen, aber das bedeutet nicht, dass sie immer Recht haben."

Es wird danach gefragt, ob Hope ihre Magie behält, wenn sie stirbt und zum Vampir wird und Julie Plec sagt, dass sie zwar nie vor der Kamera darüber geredet haben, aber die Geschichte in The Originals gerade (zum Zeitpunkt des Interviews) davon handelt. Es käme jetzt nur darauf an, was mit Hope passiert, falls sie nicht überleben würde "und darum kann ich offensichtlich nicht soviel sagen, weil mir noch zwei Episoden bevorstehen. Ihr könnte alles passieren, aber wir werden diese Regeln auf dem Weg enthüllen, wenn sie auftauchen."

Über den neuen Werwolf sagt sie folgendes:

"Also Raphael ist der Pflegebruder von Landon Kirby, der Charakter, dem wir diese Woche bei The Originals begegnen werden. Er ist ein neu verwandelter Werwolf, der eine Geschichte darüber hat, wie er seinen Fluch ausgelöst hat, was ziemlich tragisch ist, der ein hartes Leben geführt hat, der viel Wut verspürt, die ein Ergebnis seiner Werwolf Gene sein könnte, oder auch nicht oder vielleicht nur ein Produkt seiner eigenen Umgebung ist. Er ist ein stark erbitterter loyaler junger Mann und Landons bester Freund, der wirklich an den Code glaubt, den Bro-Code und den klaren Unterschied zwischen richtig und falsch. Er ist dabei, eine Welt zu betreten, in der sich alles für ihn verändern wird. Es wird ihn in seinen Grundfesten erschüttern. Er wird denken, dass er endlich einen Platz gefunden hat, wo er hingehört und sein kann wie er ist, wie er sein will, aber er wird erkennen, dass er noch viel über sich selbst lernen muss."

Es wird angesprochen, dass Klaus Schatten irgendwie über dieser Schule schwebt, aufgrund des Namens Mikaelson und Julie Plec sagt: "Ja in der ersten Episode zeigt Hope einem neuen Kind die Bände von Mystic Falls Geschichte und sie holt Band drei: 'The Originals' und wendet sich an das Klaus Mikaelson Kapitel und sie sagte, dass er hier nicht so beliebt sei, während wir in der Stefan Salvatore Gedenkbibliothek stehen."

Zum Thema Gastauftritte sagt sie: "Es gibt definitiv eine Chance auf Gastauftritte, die wir hineinschreiben und wir werden sehen, ob sie im Drehbuch leben und ob die Schauspieler ja sagen. Ich meine, wir würden es lieben, Bonnie Bennett zu sehen. Wir haben viel Spaß dabei, darüber zu reden, was wir mit Jeremy Gilbert tun können und den Charakteren, die lebten und starben. Gibt es irgendeinen Weg, sie wiederzusehen? Ich liebe es, das zu tun, wie man weiß, also ist die Tür offen und dann ist es eine Frage des Zeitplans und dem Interesse an der Logistik."

übersetzt von keine

Quelle: Julie Plec LEGACIES Comic Con Interview | 7:04 (-)

Alternative Quelle: The Winchester Family Business - Julie Plec | 7:13 (+)
Alternative Quelle: Whedonopolis - Julie Plec | 6:21 (+)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brett Matthews

Ist es eine Highschool Show? "Ich denke, das ist das Genre, was Spaß macht, weil es wie Teenie Liebe ist. Das ist hart genug, wenn man ein Mensch ist, aber wenn man übernatürlich ist, ist es noch schlimmer. Ich würde sagen, unsere Töne sind ein wenig heller und sicherlich heller als The Originals und wahrscheinlich heller als The Vampire Diaries. Ich denke, wenn man sich die ersten paar Episoden der Staffel eins von The Vampire Diaries anschaut, könnte es mehr in diesem Raum existieren als alles andere, aber wir haben immer noch die ganzen Dinge, von denen ich denke, dass sie unsere Marke sind, das wären schreckliche Tragödie, epische Romantik und ... (versteh das leider nicht, bitte ergänzen) ... aber ich denke, es ist etwas mehr Highschool und etwas mehr Spaß."

Sie ist definitiv irgendwie von Tragödien gezeichnet und isoliert, aber man kann auch Sarkasmus, Humor und Frechheit als Abwehrmechanismus für diese ganzen Dinge nehmen. Also denke ich, was wir wirklich versuchen, ist Hope eine Stimme zu geben. Dann ist es sehr ernst bei den ganzen Dingen, die sie durchgemacht hat, aber es bringt sie auch voran und sie wird in der Highschool sein, mit Jungs an einem Ort, nur für ihre Art. Aber noch sind es Vampire, Hexen und Werwölfe und sie ist ein Trybrid. Selbst das macht sie einzigartig in dieser Welt, also werden die Kämpfe die gleichen sein. Sie versucht auch mit ihrem Leben weiter zu machen, es sind - Kinder Illusionen - (bin mir nicht sicher ob das stimmt). Jeder macht in seinem Leben Dinge durch und macht einfach weiter. Sie hatte wirklich immer komplizierte Familien Dynamiken und die wird sie weiterhin haben.

(Zwischen 2:32 und 3:16 - Seat - habe ich nur stellenweise was verstanden und die Untertitel sind auch verwirrend und lückenhaft, so dass es mir kaum möglich war einen vernünftigen Satz zu machen. Bitte ergänzen, wenn möglich, muss auch nicht ausführlich sein, hauptsache inhaltlich.)

Ist es leicht für neue Fans in die Serie einzusteigen? "Wir bemühen uns definitiv darum, die Show zu machen, in die man hinein gehen und hängen bleiben kann." Als Langzeitfan geht es tiefer, sagt Brett. Man wird belohnt, indem man sich hoffentlich in die Show verliebt. "Aber wir versuchen, die Show aufzubauen, die sowohl für Langzeitfans als auch für brandneue funktioniert."

(Hab das Interview mit Hilfe des Transcripts der automatischen Untertitel übersetzt. Einige Stellen hab ich nicht verstanden und die Untertitel waren oft falsch lückenhaft. Bitte korrigieren, wenn möglich.)

Info: Beim korrigieren bitte den Text in Pink einschl. Klammern ersetzen, aber die Farbe zunächst so lassen.

übersetzt von keine

Quelle: Brett Matthews LEGACIES Comic Con Interview | 10:32 (-)

Alternative Quelle: The Winchester Family Business - Brett Matthews | 11:11 (+)
Alternative Quelle: Whedonopolis - Brett Matthews | 10:15 (+)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danielle Rose Russell

Ich hatte so viele Lücken bei den Untertitel und habe das Interview daher stark zusammengefasst, was ich so an wichtigem rausgehört habe.
  • Legacies ist bezüglich Tragödien etwas leichter als The Originals.
  • Hope fühlt sich immer noch für Hayleys Tod verantwortlich und sie vermisst sie sehr.
  • Für Hope geht es jetzt aber mehr um die Schule, Freundschaften und Beziehungen.
  • In Legacies geht es darum, dass die Übernatürlichen zu sich selbst kommen.
  • Die Schule ist Hopes Zuhause, weil es sonst keinen Platz in der Welt gibt, wo man versteht, was sie ist.
  • Sie hat in der Schule auf jeden Fall etwas Normalität. Ein Platz wo sie hingehört.
  • Alaric ist für Hope eine Art Vaterfigur und hilft ihr dabei, zu steuern wer sie ist.
  • Hope will immer das Gute tun, aber macht auch viele Fehler, deswegen zieht sie sich eher zurück.
  • Hopes Art ist eine gleichmäßige Mischung aus beiden Elternteilen, von Hayley die nettere Art.
  • Wenn Legacies beginnt ist sie jedoch etwas mehr wie Klaus.
  • Die Zwillinge und Hope mögen sich gegenseitig nicht so sehr.
  • Es gibt einen Jungen, in den sich Hope offensichtlich verliebt.
  • Hope wird immer die sture und unnahbare Mikaelson Persönlichkeit haben.
  • Sie möchte ihr Familienerbe als etwas Gutes fortführen, anstatt als etwas so Böses und Herzzerreißendes.
  • Es wird sich eine Tür in eine neue übernatürliche Welt öffnen, die anders ist als in TVD und TO.
übersetzt von keine

Quelle: Danielle Rose Russell LEGACIES Comic Con Interview | 10:41 (-)

Alternative Quelle: The Winchester Family Business - Danielle Rose Russell | 10:48 (+)
Alternative Quelle: Whedonopolis - Danielle Rose Russell | 9:32 (+)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Matt Davis

"The Vampire Diaries und The Originals hinterlassen ihre Geschichte mit einem Fragezeichen. Sie verdient eine Antwort und so bin ich wirklich begeistert davon, dass diese Show diese Frage beantworten wird und ich liebe es, was ich gerade lese. Man muss nicht die Mythologie und die Hintergrundgeschichte von The Vampire Diaries und The Originals kennen. Natürllich ist es großartig, aber wenn man zum ersten Mal dabei ist, denke ich, dass das großartige daran ist, dass man nicht nur diese Show liebt, sondern man fragt sich auch selbst 'Was zur Hölle ist The Vampire Diaries?' Und dann geht man zurück zu Netflix und wird es anschauen. Man kann zwei neue Shows entdecken, The Vampire Diaries und The Originals. Also denke ich, dass alles auf diese Weise funktioniert, sich daran zu erinnern. Aber ich denke, das wird großartig. Jeder nennt es ein Spinoff, richtigerweise wird es eine sehr gute Trilogy. Also werden wir die Trilogy mit dieser Geschichte vollenden."

"Man wird Alaric 2.0 sehen, man wird ihn als Schulleiter sehen, wo er diese ganzen ängstlichen jungen Vampire, Werwölfe und Hexen betreut und er muss alles zusammen halten. Er ist für alles verantwortlich, weil er sie auf eine Weise unterrichten muss, dass sie wissen, wie sie ihre Kräfte benutzen und in Sicherheit sind. Er will sie beschützen. Die Schule ist ein Geheimnis für die Stadt, also muss er es geheim halten, aber gleichzeitig muss er mit diesen ängstlichen Teenager Vampiren und ihren Emotionen umgehen."

"Das großartige an der Geschichte, die ich so sehr liebe, ist, dass man die Persönlichkeiten seiner Töchter zum ersten Mal zum Vorschein kommen sieht. In erster Linie hat man sie mit Kleinkindern in Verbindung gebracht. Man wusste nicht viel von ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten, die nun hervorkommen werden. Man sieht sie also als Teenager Mädchen und man sieht seine Beziehung zu ihnen und wie sich Josie von Lizzie unterscheidet. Und dann ist Hope ein Teil der Schule und sie ist auf der Welt ein sehr einzigartiger Charakter und hat ihre eigenen Anforderungen an Aufmerksamtkeit von Alaric als Schulleiter, was zwischen ihren Töchtern einen Kampf erzeugt. Sie hassen Hope und Hope hasst seine Töchter. Er muss diese Teenager Mädchen betreuen." Matt sagt außerdem, dass Alaric seinen Sinn für Humor wieder hat und er weiß was getan werden muss.

"Und dann werden wir sehen, dass es für unsere Show einzigartig sein wird, dass man eine ganz neue Gruppe von Bösewichten haben wird, die in Szene treten und kommen werden, um sich in Mystic Falls abzusetzen und das wird Alaric und die Studenten aufrütteln, um die Stadt vor diese neuen Bösewichten zu beschützen. Und dann denke ich, entlang des Weges von dem was ich gehört habe - ich bin mir nicht ganz sicher - aber vielleicht wird es eine Meuterei innerhalb der Schule geben, denn wenn man darüber nachdenkt, ist Alaric in der Schule als Mensch sehr verwundbar und er hat es mit Vampiren, Werwölfen und Hexen zu tun und er muss sich Respekt verschaffen, denn wenn er diesen Respekt aufgibt und Zweifel entsteht und dieser Zweifel zu gären beginnt, könnte es einen neuen Bogen geben, womit sie sich befassen müssen."

Über Alarics Liebesleben sagt Matt Davis: "Ich denke, man wird vielleicht eine romantische Interessentin für ihn sehen und wir werden romantische Interessenten für die Kinder sehen."

Auf die Frage wie es ist, sich um die Tochter von Klaus zu kümmern, sagt Matt: "Natürlich ist es eine große Verantwortung, sich um die Tochter von Klaus zu kümmern, absolut. Darum werden wir alle verschiedenen Arten von Beziehungen letztendlich erforschen. Wir werden andere Charaktere zurückkehren lassen, wie Matt Donnovan einen Auftritt hat, wovon ich sehr begeistert bin und ich weiß nicht, ob ich das erzählen kann, aber es ist mir egal, weil ich die Show gekauft habe und ich liebe sie. Man kann Matt Donovan als postraumatisch gestörter Sheriff zurück kommen sehen, der Verschwörungstheoretiker ist und versucht die Leute vor allem zu warnen und versucht alles unter Verschluss zu halten. Ich denke, er ist bekannt dafür, dass er Eisenkraut in den Tankstellenkaffee schüttet, so dass die Leute, wenn sie tanken und einen Kaffee kaufen, einen Eisenkrautkaffee trinken. Er ist wirklich sehr ausgefallen, aber wir werden ihn sehen, wenn er ausbricht. Man wird Alaric und Matt Donovan die Situation auf eine Weise meistern sehen, die viel Schadensbegrenzung bringt, wenn die Stadt herausfindet, was wirklich vor sich geht. Ich denke, dass wir Auftritte haben werden und wir haben einen ganz neuen frischen Bösewicht."

übersetzt von keine

Quelle: Matt Davis LEGACIES Comic Con Interview | 7:40 (-)

Alternative Quelle: The Winchester Family Business - Matt Davis | 7:53 (+)
Alternative Quelle: Whedonopolis - Matt Davis | 8:04 (+)
Alternative Quelle: Hayden Claire Heroes - Matt Davis | 8:04 (+)
Alternative Quelle: Fangirlish - Matt Davis | 8:07 (-)
Alternative Quelle: Beautiful Ballad - Matt Davis | 7:47 (-)

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 27 mal editiert, zum letzten mal von keine am 04 Oct, 2018 21:21 08.

13 Jul, 2018 20:41 14 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Showbiz Junkies Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Showbiz Junkies

Komplett Übersetzung aller enthaltenen Spoiler

Graue Schrift = keine Spoiler - unwichtig | Braune Schrift = nur für TO



Julie Plec

Wie bist du auf die Idee für Legacies gekommen?

Julie Plec:
"In Bezug darauf, wann ich wirklich das Gefühl hatte, dass ich es zu einer Serie in diesem Franchise machen kann, war, als wir beschlossen haben, einen Alterssprung zu machen, um Hope sieben und acht Jahre alt und zehn Jahre alt zu machen und kein Baby mitten in The Originals. Und dann sah ich auf einmal einen Weg, um eine wirklich starke, einzigartige Naivität zu erschaffen und dass ich sie in die Welt bringen könnte, die ich schon immer aufbauen wollte.

Wir machten zu dieser Zeit noch Vampire Diaries und ich wollte immer, dass Alaric der Schulleiter dieser Schule wird. Und so dachte ich: 'Weißt du was? Er hat Töchter und sie sind Hexen und sie sind problematisch und was wäre, wenn Alaric und Caroline einen Ort finden könnten und diesen Kindern einen Ort aufbauen? Und dann könnten wir eine eigene Show haben.'"


In gewisser Weise hast du drei verschiedene Shows, aber gleichzeitig stammen sie aus demselben Universum.

Julie Plec:
"Ja. Es ist lustig, denn normalerweise beginnt man mit den Jüngeren und dann macht man sie älter. Und ich habe sie älter gemacht und ging dann rückwärts, um zu den Teenagern zurückzukehren. Ich denke, das ist der Spaß daran. Ich meine, The Originals ist eine Show über Familendynastie über Jahrtausende und sagen zu können, dass dies die nächste Generation dieser Famile ist, ist so cool. Und dann hat Mystic Falls eine Jahrhunderte lange Vampir Geschichte und nun zu sagen, dass die neue Generation zurück in diese Stadt kommt, die im Grunde ihre Geschichte neu geschrieben hat, so dass sie nicht einmal wissen, was diese Stadt durchgemacht hat, macht soviel Spaß. Ich genieße es wirklich."


Wird ein Teil der Vampirgeschichte in Legacies zurückkommen?

Julie Plec:
"Es wird definitiv viele spezielle 'Easter Eggs' in Mystic Falls geben. Kleine Andeutungen und Hinweise auf die Vergangenheit, ehemalige Charaktere, ehemalige Mythologie und dergleichen. Wir haben viel Spaß damit. Also, ist es wie, wenn man die Show nicht gesehen hätte, würde man nicht einmal merken, was man tut. Aber wenn man es getan hat, bekommt man einen kleinen Wink und ein Zwinkern heraus."

Wird Klaus eine Rolle in der Legacies Welt spielen?

Julie Plec:
"Weißt du, Klaus wird die Rolle haben, die er für seine Tochter haben soll. Er ist offensichtlich nicht bei ihr, weil sie in einem Internat ist, also werden wir sehen müssen, welche Art Elternschaft das bedeutet, wenn wir dort ankommen."

Wir haben Hope nur im Rahmen ihrer Unterstützung durch ihre Familie gesehen. Wie wird sich ihr Unterstützungssystem verändern, wenn sie in der Schule ist?

Julie Plec:
"Hope wurde trotz einer super chaotischen, verrücken, beschädigten und dysfunktionalen Familie, auch sehr geliebt. Ich denke, dass einer der Übergänge als Student an dieser Schule war, dass sie diese Entscheidung getroffen hat, sich selbst zu isolieren, wahrscheinlich weil für sie in ihrer häuslichen Umgebung soviel los ist, hat aber auch viele Schmerzen durchgemacht. Also tanzt sie irgendwie aus der Reihe, um die Leute zu ärgern, was großartig ist. Sie ist etwas bissig und etwas distanziert und die Leute denken, sie wäre irgendwie hochnäßig, aber es ist eine Schutzmaßnahme. Es ist eigentlich eine wirklich lustige Version des Charakters, die uns Spaß macht zu schreiben."

Wird man mehr ihr Dasein als junge Frau erforschen und nicht nur ihre Kräfte?

Julie Plec:
"Die Show lebt so gut in beiden Welten. Es geht um Kinder mit übernatürlichen Kräften, die anders sind als andere Leute und die einfach versuchen, ohne zu implodieren durch den Tag zu kommen. Aber damit kommen alle großartigen Wurzeln der Romantik und beste Freunde und Schule und die Kämpfe, die man mit seinen Freund-Feinden hat und versucht die Beziehung mit seinen Eltern zu navigieren und den einheimischen Kindern, die ihnen natürlich aus dem Weg gehen, um unsere Kinder zu quälen und zu einer Art Konflikt zu provozieren. Also gibt es diesen täglichen Stachel des Erwachsen werdens zur Show, was ich wirklich genieße."

Wird die Schule die normalen Highschool Gruppen haben, wie die schlauen Kids und die Sportler?

Julie Plec:
"Weißt du, wir haben tatsächlich darüber gesprochen, wie man die Gruppen unterscheiden kann und wir haben unterschiedliche Fraktionen. Wir haben Werwölfe, Vampire und Hexen, die alle versuchen harmonisch unter einem Dach zu leben, was bisher noch nie vorgekommen ist. Wir haben also Spaß daran, mit den Vampiren als coole Kids und den Werwölfen als Sportis und den Hexen als gemeine Mädchen. Es war urkomisch, sie auf diese Art zum Leben zu erwecken."

Wie traurig ist es, The Originals zu beenden, oder ist es genau dort, wo du es auf dieser Reise haben wolltest?

Julie Plec:
"Ich wollte The Originals wirklich ein echtes Ende geben können. Ich wollte nicht, dass es mehrdeutig wird. Die Show begann damit, als Elijah entschlossen war, Klaus zu erlösen. Nachdem er 1.000 Jahre in Co-Abhängigkeit gelebt hat, brachte er seinen Bruder wirklich dazu, zu verstehen, dass er geliebt wird. Und ich habe wirklich das Gefühl, dass die Serie dies von ganzem Herzen erfüllt. Und sehen zu können, wie diese Familie weitergeht, egal welches Ergebnis jeder Charakter bekommen wird - Glück, Frieden, Auflösung, Erlösung - war unser ziel und ich denke, wir haben es gut gemacht. Die Leute mögen es vielleicht nicht, aber ich denke, wir haben es gut gemacht."


Mit The Originals und The Vampire Diaries gab es immer emotional verheerende Momente. Wird es mit Legacies genauso sein?

Julie Plec:
"Die Gefühle werden echt sein. Die Gefühle sind echt. Ich schreibe einfach so. Ich mag es, zu weinen und lachen und liebe alles im Körper einer einzigen Episode. Ich denke, dassdas eine Verschiebung ist und das könnte sich als völlig falsch erweisen, weil wir gerade erst anfangen zu schreiben - wir haben etwa fünf Episoden geschrieben - dass am Anfang von Vampire Diaries sich Kevin sehr stark fühlte, so dass niemand sicher sein konnte. Dass jeder zu jeder Zeit sterben könnte. Charaktere werden oft erschaffen, um getötet zu werden. Und ich glaube, dass das damals eine wirklich mutige, aufregende, spannende und originelle Art war, Geschichten im Fernsehen zu erzählen, dass alle über die Jahre irgendwie übernommen wurden. Und so ist es, als wäre kein Charakter mehr sicher. Ich werde Spaß daran haben, herauszufinden, wie ich meine Charaktere für eine Weile am Leben halten kann. Obwohl es im Glück keinen Konflikt gibt, muss man Wege finden, es aufzurütteln."

Wenn du den Ton von Legacies definieren könntest, was würdest du sagen, ist es?

Julie Plec: "Weißt du, ich denke, es ist erhöhte Ehrlichkeit. Es ist eine echte Welt mit einem Spritzer Farbe, weißt du? Es ist etwas lustiger, etwas bissiger, etwas jugendlicher, etwas energiegeladener, aber immer noch die Art Stimme, in der wir solange gelebt haben, nur mit mehr Einstellung"


Klingt nach Spaß.

Julie Plec:
"Ja, das ist es, ehrlich gesagt. Und es ist lustig, darüber zu reden, weil ich gerade vier neu schreibe, also finden wir es unterwegs. Wir finden heraus, was funktioniert und wir beginnen zu verstehen, worin die Schauspieler gut sind und worin sie nicht gut sind. Wir werden beginnen, Eigenschaften von Ihnen in ihre Stimme zu übernehmen. Es ist also ein sich ständig weiterentwickelnder, flüssiger Prozess, aber es hat viel Spaß gemacht zu schreiben, weil wir die Witze nicht zurückhalten. In The Vampire Diaries hielten wir wirklich die Witze zurück. Damon bekam die Witze, weißt du, aber alle anderen mussten es ziemlich direkt spielen. Hier ist es eher, wo jeder etwas frescher in seinen Schritten ist, was ich wirklich mag."


Es ist eine Geschichte übers Erwachsen werden mit einer jungen Frau in dieser Zeit der 2018 #MeToo Bewegung. Hat das beeinflusst, wie du Hopes Reise geschrieben hast?

Julie Plec:
"Das hat alles beeinflusst, auf gute Weise, auf schwierige Weise. Ich habe darüber beim Panel gesprochen und habe einen Witz darüber gemacht, aber es ist wirklich wahr. Eine der allerersten Entscheidungen, die wir für die Show getroffen haben, ist, dass die Vampire im Internat tatsächlich Teenager sind und keine 100-jährigen Vampire. Ich denke, dass es mit Bill und Sookie, Edward und Bella und dann Stefan, Damon und Elena vor zehn Jahren etwas gothisches, romantisches und eindrucksvolles an diesem alten, ewig jugendlichen Typen gab, der dieser jungen, reinen, wenn nicht Jungfrau, dann zumindest tonale Jungfrau, her war. Das ist nun in diesen Tagen und in dieser Zeit wie eine völlig veraltete Dynamik. Ich finde, dass Frauen nicht auf diese Weise verfolgt werden müssen. Ich glaube nicht, dass sie auf diese Weise zum Opfer werden müssen. Ich glaube nicht, dass sie der Sockel sein müssen, zierliche Unschuld, während der große böse Junge hereinkommt und sie von ihren Füßen fegt. Ich glaube, dass sie das Gewicht ihrer eigenen Stärke und ihrer eigenen wilden Kraft tragen können und nicht das Ojekt von irgendjemandes Begierde sein müssen."



Text von: Showbiz Junkies | übersetzt von keine

Quelle: Legacies - Julie Plec Interview (Comic Con) | 10:07 (+)

Alternative Quelle: Hayden Claire Heroes - Julie Plec | 10:41 (-)
Alternative Quelle: Rama's Screen - Julie Plec | 10:53 (-)
Alternative Quelle: Fangirlish - Julie Plec | 10:57 (+)
Alternative Quelle: Beautiful Ballad - Julie Plec | 10:33 (+)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danielle Rose Russell

Du sagtest, dass sie eine neue Rolle übernimmt. Ist die neue Rolle, dass sie wirklich an ihre Macht kommt?

Danielle Rose Russell:
"Ja, ich denke, das ist ein Teil davon. Ich weiß nicht, ob Hope sich jemals ganz wohl fühlen wird, denn es ist so viel los. Ihre Natur sagt ihr immer, dass sie Böses und Unrecht tun soll, also kämpft sie ständig gegen diese inneren Dämonen, die ihr sagen, böse zu sein und nachzugeben. In der Show geht es wirklich darum, sich im Angesicht des Bösen, dazu entscheiden, gut zu sein und wie diese jungen Wesen irgendwie geboren werden, um Monster zu sein. Sie erforscht, wie sie in der Welt Gutes tun können."

Wer hilft ihr am meisten auf dieser Reise?

Danielle Rose Russell:
"Ich glaube nicht, dass Hope viele Leute hat, die sie verstehen. Selbst in ihrer Familie, denke ich, hat sie sich immer irgendwie wie eine Außenseiterin gefühlt, weil niemand versteht, wie es sich anfühlt, dieser Trybrid zu sein. Also denke ich, dass sie viel mit sich selbst ausmacht und versucht, Verantwortung zu übernehmen und alleine mit allem zurecht zukommen. Und da sich in dieser Staffel von The Originals bestimmte Dinge ereignet haben und seitdem, denke ich, schiebt sie die Leute aufgrund von Traumata und Dingen, die geschehen sind, von sich. Also denke ich, dass sie sehr viel alleine bewältigt."

Sie hat nicht nur diese übernatürlichen Kräfte, sie wächst auch zu einer Frau heran, so dass sie auch damit zu tun hat. Wie stellst du das dar?

Danielle Rose Russell:
"Ich meine, ich denke, die fünfte Staffel (TO) hat einige der Fans von Hope schockiert, weil sie immer dieses süße Mädchen war, das in ihrem Schlafzimmer zeichnen würde. Das war sie. Aber als Staffel fünf kam und sie ein 15-jähriges Mädchen war, kämpfte sie nicht nur harmonell und wurde zum ersten Mal eine junge Frau, sondern sie kämpfte auch gegen diese immense Kraft, die in ihr steckt. Ich habe es wirklich genossen, diese Art chaotischere Seite von ihr zu spielen, weil Teenager überhaupt nicht perfekt sind. Sie sind chaotisch und da ist die Selbstfindung und man macht viele Fehler. Ich habe es wirklich genossen, diesen Teil von ihr zu spielen und ich denke, das geht auch in Legacies weiter. Aber die Show hat eine jugendlichere Atmosphäre und dazu einen Highschool Ton."

Wer sind einige der Studenten, die sie dort treffen wird?

Danielle Rose Russell:
"Da sind Lizzie und Josie Saltzman, Alarics Kinder. Wir haben einen Charakter namens Landon Kirby, den sie treffen wird. Ein Charakter namens Rafael; einen Charakter namens MG, der ein Vampir ist. Und natürlich einfach Leute entlang des Weges. Ich denke, das ist alles, was ich dazu sagen kann."

Gibt es an diesem Punkt in ihrem Leben etwas über sie, in das du wirklich gerne eintauchst?

Danielle Rose Russell:
"Ja. Ich mag die Tatsache sehr, dass Legacies eine sehr starke weibliche Hauptrolle hat. Hope zu spielen, ist für mich, dass ich auf viele Arten nicht wirklich viel mit ihr zu tun habe, weil ich nicht übernatürlich bin, aber ich bin ein Mädchen, das für sein Alter viel reifer war und einen starken Willen hat und ein bißchen frecher. Ich bin in dieser Szene gewissermaßen wirklich in ihre Schuhe gefallen und ich liebe es wirklich, es zu spielen. Wir werden definitiv etwas mehr davon in Legacies erforschen."

Wird Hope einen neuen besten Freund haben?

Danielle Rose Russell:
"Ich weiß es nicht. Ich denke, weil es Leute gibt, die gestorben sind und ihr mit ihren Toden wirklich Auswirkungen hinterlassen haben. Ich denke, dass sie die Leute von sich schieben will, weil sie Angst vor der Liebe hat und Angst hat, jemandem nahe zu kommen. Sie denkt, dass es, wann immer sie es tut, ihr Gesicht sprengen wird. Ich denke, dass sie sich selbst für bestimmte Dinge, die geschehen sind, verurteilt.

Ich weiß es nicht. Ich weiß nicht, ob sie in nächster Zeit einen guten Freund haben wird. Ich möchte wirklich, dass sie einen guten Freund hat. Das tue ich wirklich!"

Mit der Tatsache, dass sie ein Trybrid ist, wirst du in Legacies viel in Form von Action Szenen tun haben?

Danielle Rose Russell:
"Matt (Davis) und ich haben neulich eine Kampfsequenz gedreht, die sehr viel Spaß gemacht hat. Es ist nicht nur, dass Hope Zaubersprüche ausspricht und Dinge in die Luft jagt - was ein Art Action ist - aber man sieht definitiv etwas mehr davon, wie ihre Werwolf Natur beginnt, zum Vorschein zu kommen, weil sie sich in Episode 12 (TO) verwandelt. Man sieht definitiv einiges davon in Legacies, was so viel Spaß gemacht hat."

Hofft sie auf ein normales Leben?

Danielle Rose Russell:
"Natürlich, denke ich. Ich denke, dass sie in diesem Sinne viel von ihrer Tante Rebekah hat. Ich denke, dass sie sicherlich in The Originals wirklich damit kämpfte, wer sie war und dass sie ihre Familie nicht um sich haben konnte. Sie verurteilt sich selbst für vieles davon. Ich bin mir sicher, dass sie sich oft wünschte, sie wäre ein normales 15-jähriges Mädchen. Aber in Legacies beginnt man zu sehen, wie sie ihre eigene Macht zurückerobert und alles was sie ausmacht erforscht, wovon ich denke, dass es wirklich gut wird, vor allem sie zu spielen."

Wird sie mit jemandem von den Mikaelsons interagieren?

Danielle Rose Russelk:
"Ich hoffe es. Es hängt von Julie (Plec) ab - und jedem, der zurückkommen möchte! Aber ich hoffe es wirklich. Ich will nicht, dass ihre Mikaelson Wurzeln jemals verloren gehen. Ich denke nicht, dass sie es werden. Ich denke, was Hope ausmacht, ist sehr Mikaelson und auch Marshall von ihrer Mutter. Also wird das nie verloren gehen, egal ob es Charaktere gibt, die zurückkommen oder nicht."

Wie wird ihr Unterstützungssystem in der Schule aussehen?

Danielle Rose Russell:
"In The Originals kannte man Hope immer als das Baby und wurde von ihrer Familie beschützt. Aber als sie alt genug war, um sie nicht mehr beschützen zu können, denke ich, sagte sie: 'Ich muss mich selbst beschützen.'

Wenn wir also in Legacies auftauchen, schiebt sie die Leute von sich und sie neigt dazu, den Leuten nicht zu nahe zu kommen, weil sie Angst hat. Ich denke, sie ist irgendwie ihr eigenes Unterstützungssystem, was für sie wirklich traurig und wirklich herzzereißend sein kann. Man sieht ein wenig davon und man fühlt definitiv mit ihr mit, wenn wir in Legacies auftauchen. Aber hoffentlich wird sie diesen Übergang schaffen, wo sie ein paar Freunde haben kann. Ich hoffe wirklich, dass Hope Freunde hat!"

Finden die meisten Handlungen in der Schule statt oder gibt es ein erweitertes Universum, worin wir sie ausgehen sehen werden?

Danielle Rose Russell:
"Ich denke, dass Legacies sich zumindest am Anfang auf die Schule konzentrieren wird. Aber es gibt definitiv Dinge, die außerhalb der Schule sind, mit denen wir natürlich in Kontakt kommen werden, wie übernatürliche Dinge, die wir nie zuvor gesehen haben. Deshalb sage ich, dass es eine Show ihrer eigenen Art ist, denn wir haben im Grunde nie erforscht, was außerhalb von der Vampire Diaries Welt ist. Das wird definitiv viel erforscht."

Wieviel weißt du an diesem Punkt darüber, zu was sie sich entwickln wird, welche Kräfte hervortreten werden und am bekanntesten sind?

Danielle Rose Russell:
"Ich weiß über drei Episoden hinein. (Lacht). Ich weiß, dass sie definitiv einige ihrer eigenen und äußeren Dämonen bekämpft und versucht, sich mit Leuten zu verbinden und auch zu sich selbst kommt. Ich hoffe, sie in ihrer vollständigen Trybrid Kraft zu sehen."

Text von: Showbiz Junkies | übersetzt von keine

Quelle: Legacies - Danielle Rose Russell Interview (Comic Con) | 8:54 (+)

Alternative Quelle: Hayden Claire Heroes - Danielle Rose Russell | 9:11 (-)
Alternative Quelle: Rama's Screen - Danielle Rose Russell | 9:24 (-)
Alternative Quelle: Fangirlish - Danielle Rose Russell | 9:19 (+)
Alternative Quelle: Beautiful Ballad - Danielle Rose Russell | 9:13 (+)

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 15 mal editiert, zum letzten mal von keine am 30 Sep, 2018 22:09 37.

13 Jul, 2018 20:41 24 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Hollywood News Source Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Hollywood News Source

Komplettübersetzung + Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen

Graue Schrift = keine Spoiler - unwichtig | Braune Schrift = nur für TO



Julie Plec

Bei Vampire Diaries ging es um Romantik, bei The Originals um Familie und laut Julie Plec wird es bei Legacies um Freundschaft gehen.

Julie würde es schön finden, wenn sie die Möglichkeit hätte, eine Legacy Serie zu machen, die sich zwischen der Zeit als die Schule eröffnete und Heute abspielt. Hätte sie die Zeit dazu, würde sie es schreiben.

Sie spricht von Vermächtnissen, die Eltern ihren Kindern hinterlassen, wenn sie diese Erde verlassen, womit der Stolz auf die Geschichte ihrer Linie kommt, aber auch jahrhunderte alter Schaden. Deswegen arbeiten diese Kinder daran, das Vermächtnis zu überwindern, aber auch es zu respektieren, da wo es wichtig ist.

Sie wird gefragt, wo sie die Ideen für neue übernatürliche Kreaturen her nimmt und sie sagt, dass sie sich durch ihre Träume und Alpträume inspirieren lassen und entwickeln dann eine damit verbundene Geschichte.

Über Lizzie und Josie Saltzman sagt sie: "Wie man weiß, waren ihre Vorfahren Gemini Hexen, einschließlich den einen, Kai Parker, der ein verrückter Psychopath war. Das ist ein Zirkel, der seine eigenen Angehörigen opfert und mit einer langen Reihe Geisteskrankheiten gefüllt ist und Lizzie ist ein Produkt davon, so wie Josie. Beide Mädchen stammen aus einer verwurzelten Dunkelheit in ihrer Blutlinie und doch wurden sie von zwei ziemlich grandiosen Eltern aufgezogen. Also kämpfen sie jeden Tag mit dem Fluch, den ihnen die Blutlinie ihrer Familie vorgegeben hat und kämpfen wirklich mit dem besten Teil ihrer Selbst darum, gute Personen zu sein."

"Aber Lizzie ist eigensinnig und empfindlich, sie will verehrt werden und lässt es raus. Sie ist herrisch und hat einige echt hohe Höhen und einige echt tiefe Tiefen. Und Josie, diejenige, die man sich als Zwilling dieser dynamischen Persönlichkeit vorstellt, übernimmt eben die Rolle, sie zu beschützen, als die Konstante, die Robuste, die Stabile. Letztendlich denkt man sich einfach: 'Wow, sie sind coabhängig.' Diese Mädchen sind so großartige Charaktere und wirklich wunderbare junge Frauen, die einfach viele Schäden davongetragen haben, die sie verarbeiten müssen."

Auf die Ähnlichkeit der Zwillinge mit Caroline angesprochen sagt sie: "Lizzie Saltzman ist Caroline mit 17 und Josie ist die derzeitige Caroline."

Sie wird auf weibliche Bezugspersonen für Hope angesprochen. "Sie hat mehrere Frauen in ihrem Leben, außerhalb ihrer Familie natürlich, die mit etwas Glück auch auftauchen werden, denn als junge Frau, die ihre Mutter verloren hat, hat sie definitiv ein Loch, das für die Solidarität der Schwesternschaft gefüllt werden muss. Und weil sie sich selbst so sehr beschützt und weil sie den Leuten nicht zu nahe kommen will, hat sie wirklich die Gelegenheit verpasst, sich mit den Saltzman Mädchen anzufreunden und das ist etwas, das gelegentlich an ihr nagt. Manchmal will sie nichts mit ihnen zu tun haben, aber dann z.B. haben sie und Josie einen Moment, bei dem es scheint, dass diese ganzen Mädchen wirklich befreundet sein könnten, wenn die Umstände anders wären. Und eine aufkeimende Freundschaft zwischen Hope und Josie, natürlich sehr zum Ärger von Lizzy, ist ein Weg, den ich auf jeden Fall gehen möchte."

"Dann wird es in der Schule eine Vertrauenslehrerin namens Emma geben, die so etwas wie eine Therapeutin ist. Sie selbst ist eine Hexe. Sie wuchs auf und hatte ihre eigenen Schäden und nun ist sie diejenige, zu der sie gehen können um sich an ihrer Schulter auszuweinen und das hilft ihnen, um ihre Dinge abzuarbeiten. Sie wird ein nettes, starkes Unterstützungssystem für Hope, die das offen gesagt wirklich braucht. Sie wird nur nicht zugeben, dass sie es braucht."

Kann Caroline diese Rolle übernehmen? "Absolut, ich meine, schau, ich möchte, dass Candice bis zum Ende der Zeit in der Show ist. Ich werde darauf warten, dass Candice bis zum Ende der Zeit in der Show sein will und dass sie, wann immer das auch sein mag, diese Rolle so wunderbar übernimmt. In der Zwischenzeit müssen wir nur darauf hoffen und müssen herausfinden, wie man die Leute einlässt und sich Gedanken über sie machen lässt."

übersetzt von keine

Quelle: Julie Plec "Legacies" SDCC18 interview | 10:23 (+)

Alternative Quelle: With An Accent TV - Julie Plec | 9:58 (-)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danielle Rose Russell

Ich hatte so viele Lücken bei den Untertitel und habe das Interview daher stark zusammengefasst, was ich so an wichtigem rausgehört habe.
  • Hope möchte Gut sein, aber trägt diesen Kampf aus zwischen Gut und Böse in ihr.
  • Sie ist die einzige ihrer Art und sehr, sehr mächtig.
  • Sie hat eine gute Beziehung zu Alaric, sie kümmern sich umeinander und erzählen sich alles.
  • Sie neigt dazu, die Leute von sich zu stoßen und hat Angst vor der Liebe.
  • Die Kinder finden in der Schule ein Zuhause und versuchen Gut zu sein, aber machen auch Fehler.
  • Niemand in der Schule weiß, dass Hope Klaus Tochter ist. Viele Leute halten sie für eine Abscheulichkeit.
  • Zwei Jahre nach TO findet sie in der Schule definitiv ihre eigene Identität.
  • Es gibt einige Auftritte von TVD Charakteren, wie Matt Donovan.
übersetzt von keine

Quelle: Danielle Rose Russell "Legacies" SDCC18 interview | 10:14 (+)

Alternative Quelle: With An Accent TV - Danielle Rose Russell | 9:55 (-)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Matt Davis

Wird Alaric in Legacies etwas mehr Glück in der Liebe haben? "Sicher, ich hoffe es, ich hoffe es wirklich. Ich würde auf jeden Fall gerne ein neues Beziehungsmuster erforschen."

Matt Davis sagt, dass die Schule den Kindern die Möglichkeit bietet, "ihnen zu helfen, sich selbst zu verstehen und ihnen zu helfen, ihre Macht zu verstehen, die Verantwortung die mit dieser Macht kommt und wie man sie für die Welt weiterbildet und sie so zu trainieren, dass es wie eine vorbereitende Schule ist, um mit der Welt zu verschmelzen, um sie dazu zu bringen, die Impulse zu kontrollieren, die mörderischen Impulse zu kontrollieren. Vampire haben, Werwölfe haben, Hexen haben die Tendenz dazu."

Er sagt, dass Alaric für diese ganzen Kinder Mitgefühl hat, wegen seiner Töchter, mit denen er durch diese bemerkenswerte Reise in der verrückten Geschichte in Vampire Diaries und The Originals verbunden ist. Er sieht seine Kinder und alle anderen Kinder.

Das aufregendste am Drehbuch ist für Matt Davis, die Persönlichkeiten von Alarics Töchter als Teenager zum Vorschein kommen zu sehen. Sie haben diese Zwillings Verbindung und er fragt sich wieso sie so unterschiedlich sind. Sie sind sehr eifersüchtig auf Hope und wetteifern um Alarics Aufmerksamkeit, der viel Zeit mit Hope verbringt, die so einzigartig und selten ist. Er fühlt sich verantwortlich für sie.

Über Matt Donovan (der als Sheriff in Legacies zu sehen ist) sagt er, dass er ein knorriger Theoretiker Sheriff sei, der immer am Rande steht und immer die Stadt beschützt.

Es wird mit verschiedenen Beziehungen und verschiedenen übernatürlichen Merkmalen gespielt. Die ganze Architektur der Show wird sich um den Gut gegen Böse Kampf drehen. Die Schule wird sich ständig gegen die Angriffe von übernatürlichen Kreaturen verteidigen müssen, die die Stadt bedrohen. Es gibt ein ganz neues Spektrum von Feinden.

übersetzt von keine

Quelle: Matt Davis "Legacies" SDCC18 interview | 12:24 (+)

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 14 mal editiert, zum letzten mal von keine am 04 Oct, 2018 21:10 21.

13 Jul, 2018 20:41 34 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

9

______________________________

long Story, buy the E-Book

13 Jul, 2018 20:41 45 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

10

______________________________

long Story, buy the E-Book

13 Jul, 2018 20:41 59 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Gemischt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - Gemischt

Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen

Graue Schrift = keine Spoiler - unwichtig | Braune Schrift = nur für TO



Julie Plec - US Magazine

Julie Plec freut sich auf die Premiere und ist sehr aufgeregt. Diese Show wollte sie schon so lange machen.

Sie sagt, als sie im Dezember die Dreharbeiten zu The Originals beendet haben, wusste sie noch nicht ob Legacies starten würde und war etwas traurig, weil sie nicht wusste, ob sie die Leute vom Cast wiedersehen wird.


Denkst du, dass Hope mehr wie Klaus oder mehr wie Hayley ist?

"Hope hat all das Herz, die Seele und das Mitgefühl von Hayley und die Heftigkeit und Hartnäckigkeit von ihrer Werwolf Alpha Mama, aber dieses Mädchen ist in ihrem Kof etwas durcheinander. Sie bekam einige Wutprobleme. Sie ist etwas beschädigt vom Papa. Und dennoch denke ich, dass das Schöne, was sie von ihrem Vater und der Familie ihres Vaters gelernt hat, die Kraft der Familie war. Auch wenn die ihre Familie nicht gleich in der Show bei ihr war, hat sie immer noch ein tiefverwurzeltes Gefühl von Loyalität und Verbundenheit, dem sie immer folgt."

Wer sind Alarics Zwillinge am meisten?

"Josie und Lizzie sind natürlich diese erstaunliche Mischung von ihrem Vater, aber vor allem Lizzie ist so Caroline. Einfach die Caroline, zu dem Zeitpunkt, als wir sie mit ihren 17 Jahren getroffen haben, etwas patzig und definitiv etwas selbstbezogen, doch sehr eigensinnig und entschlossen, die Dinge so zu tun, wie sie sie mag. Josie als Folge davon, dass sie mit dieser wundervollen Mutter und ihrer Schwester, die nach ihrer Mutter kommt, aufgewachsen ist, ist so co-abhängig."

Kannst du etwas über Sheriff Donovan sagen?

"Sheriff Donovan wird in der ersten Episode als der verrückte örtliche Verschwörungstheoretiker bezeichnet, der verrückte Spinner der Stadt, der Monster für echt hält. Das ist irgendwie eine lustige Rolle. Mystic Falls hat sich erholt. Sie wissen nicht, dass sie ein Internat für übernatürliche Kinder haben oder dass sie eine 200-jährige Geschichte von Vampirgewalt haben und somit diesen verrückten Sheriff. Es gefällt uns, dass er ein wenig wie Hopper von Stranger Things ist, er versucht nur seine kleine Stadt zu beschützen. Er weiß, dass die ganzen Monster echt sind und sie haben keine Ahnung."

übersetzt von keine

Quelle: Julie Plec Teases Matt Donovan’s Appearance on ‘Legacies’ | 3:39

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brett Matthews - Pure Fandom

Brett Matthews sagt über Matt Donovan, dass er als Mensch eigentlich der unsterblichste Charakter in der Show sei. Er sei als menschlicher Verbindungspunkt ein wirklich wichtiger Charakter. Mit Julie Plec hat Brett sozusogen eine Wette laufen, dass er es eines Tages schaffen werde, Matt sterben zu lassen. Aber er selbst glaubt nicht daran, diese Wette jemals zu gewinnen.

Über die Highschool sagt Brett: "Ich denke, es ist sehr aufregend zu den Highschool Jahren zurückzukehren, weil ich denke, dass man sie dadurch unmittelbar zuordnen kann. In Vampire Diaries ging es schließlich um zwei Typen, die seit Jahrhunderten lebten und keine Jobs hatten. Und so gibt dir die Highschool einen herrlichen Rahmen, der uns alle betrifft ... Jeder kennt die Tänze, jeder weiß, wen man zum Abschlussball begleitet. Ich denke, es ist eine Show über die Schritte ins Erwachsenenalter. Und ich denke, ein Internat und besonders ein Internat für eine Art Problemkinder ist ein Ort an dem es Spaß macht, zu spielen."

"Ich denke, das 'Hogwards' daran macht wirklich Spaß und ist wirklich wichtig dafür ist, weswegen der Ort aufgebaut wurde. Diese Kinder werden in allen üblichen Fächern ausgebildet und dann gibt es diese zusätzliche Schicht. Es wirkt so, als würden sie nur diese Schule besetzen, um irgendeine Übernatürlichkeit zu lernen, aber ich denke, dass sie zur Schule gehen, um den ganzen üblichen Stoff zu lernen und dann wie sie mit der Menschlichkeit koexistieren können und wie sie in einer Welt leben, die nicht weiß, dass es sie gibt und wie man diese Art Tarnung erhält. Aber es macht auch einfach Spaß mit Magie Basketball und Football zu spielen. Wie es aussehn könnte, wenn die Übernatürlichen diese Spiele spielen."

Zum Thema neue übernatürliche Kreaturen in Legacies, sagt Brett: "Rein hypothesisch werden neue Sachen zur Geschichte hinzugefügt, die neue und andere Bedrohungen darstellen, aber ja, ich will eigentlich nicht zuviel sagen. Ich denke, dass ein Teil des Spaßes in der Show, ist, herauszufinden, wer die gegnerischen Kräfte sind. Ich denke, wir haben die Bösewichte immer wirklich gut umgesetzt und die Ironie ist, dass unsere Bösewichte irgendwie immer auf seltsame Weise zu Helden wurden. Wie bei Klaus, der in der Geschichte des Lebens und in der Geschichte unserer Show The Vampire Diaries die schlimmste Person der Welt war und dann wurde er der seltsame Antiheld seiner eigenen Show. Das scheint also unser üblicher Weg zu sein ... Ich denke, wir setzen die Bösewichte gut um und ich kann sagen, dass sie ein großer Teil der Show sein werden. Wie tritt man als Kind einem Bösewicht gegenüber, wenn man nicht einmal weiß, wie man in Algebra besteht. Es ist schwer."

Über Hope sagt er: "Hope ist einzigartig, Hope ist der Trybrid. Sie ist die einzige ihrer Art und sie lebt in der Schule und ich denke, diese Fassette von ihr macht ihr das Leben schwer, weil sie anders ist. Wenn man in der Highschool anders ist, ist das schwer. Selbst in einer Schule voller Andere, ist Hope eine Andere. Hope ist ein Einhorn und das ist wirklich sehr schwer. Es hebt dich für die Aufmerksamkeit heraus und punktet auf eine Art, die wirklich unangenehm ist. Man will einfach nur die Highschool hinter sich bringen."

Über Alaric sagt er: "Ich denke, die Vaterschaft ist ein großer Teil davon und ich denke, dieser Teil des Spaßes ist Matt (Davis) selbst. Ich denke, er ist nun älter geworden, wo er im Leben zurückblickt. Bei diesen Kindern, denen gegenüber er agiert, sagt er: 'Sie sind Kinder.' Also denke ich, dass wir überhaut nicht vor den Erwachsenen weglaufen. Ich denke, er wird bedeutsame Beziehungen entwickeln. Dorian ist ein Erwachsener in der Schule und er wird interessante Konversationen mit Dorian haben und Dorian wird es herausfinden. Aber Vater/Tochter ist riesig. Rick hat eine lange Geschichte von gescheiterten Beziehungen, vielleicht werden einige davon weiter gehen, das wissen wir noch nicht. Wir haben es noch gar nicht gemacht, aber wir wollen sie vielseitig machen. Matt Davis ist ein wunderbarer Schauspieler und eine der großen Freuden der Show ist, dass wir ihm mehr denn je zu tun geben und das ist aufregend. Er ist der Indiana Jones der Show und er sieht aus wie der junge Harrison Ford. Es ist also alles sehr aufregend."

übersetzt von keine

Quelle: Brett Matthews dishes details on Legacies at SDCC | 12:30

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Legacies Cast - Syfy Wire

Danielle: In der Originals / Vampire Diaries Welt ist Hope 15 und man sieht immer noch ihre Entwicklung, denn es sind noch zwei Episoden übrig und in diesen beiden Episoden passiert viel. Das wird viel von dem diktieren, wie sie in den zwei Jahren vor Legacies war. In Legacies ist sie 17 und sie hat viel durchgemacht und ist um einiges reifer geworden und ist ein wenig frech und mag es nicht wirklich, den Leuten zu nahe zu kommen. Ja, sie bringt irgendwie ihre feurige Energie in die Show und ich denke, das macht wirklich Spaß.

Matt: Der aufregende Hinweis von mir, Alaric aufzunehmen: Wie anders wird er nun sein? Wo sind wir in der Zeitchachse, in der wir in der Zukunft sind. Wie ist er gealtert und das wird, denke ich, großartig sein, weil ich letztlich nicht das Gefühl hatte, dass wir seine Geschichte beendet haben und so ist dies unsere Gelegenheit, abzuschließen und seine Geschichte zu erzählen. Ich denke, man wird ihn unter Kontrolle sehen, man wird ihn als Schulleiter sehen, man wird sehen, wie er die Kräfte von Gut und Böse im Gleichgewicht hält. Man wird sehen, wie er dieses Gleichgewicht bewältigt, weil es in der Schule hauptsächlich um Teenager geht, die Vampire, Werwölfe und Hexen sind. Man hat also einen Elternteil und ein paar tausendjährige Hexen Bastarde.

Julie: Ja, wir nennen ihn den menschlichen Dubledore. Er ist der Schulleiter und er ist der Rekrutierer und er geht raus und findet Kinder, die in eine Menge Schwierigkeiten geraten, wegen dem, wie sie geboren wurden oder was sie sind. Er rettet sie und nimmt sie mit und dann ist wirklich sein ganzes Ziel, sie zu beschützen und ihnen beizubringen, wie sie der beste Teil ihrerselbst sind. Er ist ein Charakter, der die Bühne betritt und den Raum beherrscht, als er noch Lehrer war in Episode 9 der ersten Staffel und wir ihn so oft getötet haben. Er verließ uns und hat eine andere Fernsehserie gemacht, aber nun ist er zurück.

Matt: Man wird sehen, wie sein Leben bedroht wird, aber man wird Alaric nicht vorzeitig töten.

Julie: Fans beider Vorläufer Shows können zu Legaccies kommen, um viel Nostalgie zu sehen, viele kleine Augenblicke, viele vielleicht bekannte Gesichter und sicherlich die Fortsetzung der Geschichte der Kinder des Vampire Daries Universums und des Original Universums, denen wir über die letzten zehn Jahre begegnet sind.

übersetzt von keine

Quelle: Legacies Cast & Creator | SDCC 2018 | SYFY WIRE | 3:48

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 13 mal editiert, zum letzten mal von keine am 07 Oct, 2018 22:37 41.

13 Jul, 2018 20:42 10 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - New York - Whedenopolis Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - New York - Whedenopolis

Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen



Danielle Rose Russell | Matt Davis



übersetzt von

Quelle: NYCC 2018: Legacies - Danielle Rose Russell | Matt Davis | 6:58

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jenny Boyd | Kaylee Bryant



übersetzt von

Quelle: NYCC 2018: Legacies - Jenny Boyd | Kaylee Bryant | 2:38

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quincy Fouse | Aria Shahghasemi



übersetzt von

Quelle: NYCC 2018: Legacies - Quincy Fouse | Aria Shahghasemi | 7:16

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brett Matthews | Peyton Alex Smith



übersetzt von

Quelle: NYCC 2018: Legacies - Brett Matthews | Peyton Alex Smith | 7:34

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von keine am 07 Oct, 2018 17:09 34.

13 Jul, 2018 20:42 20 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - New York - Lisa Steinberg Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - New York - Lisa Steinberg

Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen



Danielle Rose Russell | Matt Davis



übersetzt von

Quelle: Matt Davis and Danielle Rose Russell - Legacies - NYCC 2018 | 5:50

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jenny Boyd | Kaylee Bryant



übersetzt von

Quelle: Jenny Boyd and Kaylee Bryant - Legacies - NYCC 2018 | 7:15

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quincy Fouse | Aria Shahghasemi



übersetzt von

Quelle: Aria Shahghasemi and Quincy Fouse - Legacies - NYCC 2018 | 9:04

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brett Matthews | Peyton Alex Smith



übersetzt von

Quelle: Peyton Alex Smith and Brett Matthews - Legacies - NYCC 2018 | 7:30

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von keine am 13 Oct, 2018 20:24 55.

13 Jul, 2018 20:42 29 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

14

______________________________

long Story, buy the E-Book

13 Jul, 2018 20:42 38 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

15

______________________________

long Story, buy the E-Book

13 Jul, 2018 20:42 49 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - New York - Alternative Mindz Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LEG - Comic Con 2018 - Interviews - New York - Alternative Mindz

Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen

Quelle: NYCC 2018-LEGACIES CAST INTERVIEWS | 13:14



Matt Davis

Bitte nicht übersetzen, mach ich selbst, habe ein Transcript von den automatischen UT und schon vorbereitet

übersetzt von

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jenny Boyd

Bitte nicht übersetzen, mach ich selbst, habe ein Transcript von den automatischen UT und schon vorbereitet

übersetzt von

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kaylee Bryant

Bitte nicht übersetzen, mach ich selbst, habe ein Transcript von den automatischen UT und schon vorbereitet

übersetzt von

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quincy Fouse

Bitte nicht übersetzen, mach ich selbst, habe ein Transcript von den automatischen UT und schon vorbereitet

übersetzt von

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von keine am 13 Oct, 2018 20:35 31.

13 Jul, 2018 20:42 59 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

17

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von keine am 13 Oct, 2018 20:28 49.

13 Jul, 2018 20:43 09 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Info für die Übersetzer Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Info für die Übersetzer


Damit ihr nicht alles lesen müsst, was für euch persönlich nicht relevant ist, habe ich die Texte etwas farbig gemacht:

blau = Text nur für Team Übersetzer
grün = Text nur für andere Übersetzer
weiß = für beide wichtig (oder sonstiges Farben)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liste zum Ein- und Austragen:

Um zu vermeiden, dass 2 Leute die gleichen Spoiler/Interviews übersetzen (was schon vorgekommen ist) ist diese Liste nötig. Bitte immer zuerst hier schauen, ob und welche Themen gerade übersetzt werden, danach trägst du dich wie unter der Liste beschrieben ein.

- Clever News - erledigt
- After Buzz TV - erledigt
- Toofab - erledigt

- Seat42F - erledigt 1 bitte ergänzen
- Showbiz Junkies - erledigt
- Hollywood News Source - erledigt

- Gemischt - erledigt


Liste New York - Comic Con:

- Wedenopolis - 4
- Lisa Steinberg - 4
- Alternative Mindz - 4 >> mach ich selbst


Team Übersetzer tragen sich hier bitte vor dem Übersetzen ein (einfach nur Name dahinter). Und wenn man fertig ist (für den Moment) bitte wieder austragen. Wenn ein Thema klomplett übersetzt ist, bitte "erledigt" dahinter und die Zeile rot färben.

Andere Übersetzer wählen das Thema, was sie übersetzen möchten und schreiben dann bitte einen Kommi oder sagen im Chat Bescheid, dann wird das von uns hier eingetragen. Die Übersetzung dann bitte als Kommi hier im Thread posten (bitte nicht im Chat posten). Schreibe bitte das Thema (Interviewer) und Name (Schauspieler/Produzent) dazu, damit wir das zuordnen können. Wir tragen dann die Übersetzung ein und nehmen deinen Namen wieder von der Liste.


Aktueller Stand der Übersetzungen (nur noch Comic Con - New York):

Interviews gesamt - 12
>> davon abgezogen:

- Interviews komplett übersetzt - 0
- Interviews zu ergänzen - 0
- Interviews die ich selbst mache - 4

Interviews Rest - 8

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Team Übersetzer - Beiträge editieren - WICHTIG

Bitte den Text nie direkt hineineditieren, sondern an anderer Stelle (z.b. Word, Editor, etc.) schreiben und den fertigen Text anschließend hineinkopieren. Dabei ist egal, ob du das jeweils einzel (pro Interview) machst oder gleich mehrere auf einmal. Wichtig ist nur, dass das Editierfeld nur kurz geöffnet ist.

VORHER aber UNBEDINGT bei JEDEM Editieren (zumindest kurz)im Chat melden und mit mir absprechen, weil ich viel kreuz und quer editiere (zum ändern) besonders dann wenn ich was neues einfügen müsste. Wenn ich dann das ok gebe, bitte direkt einfügen, nicht noch warten, damit ich für den Fall, dass ich selbst dort editieren müsste, zügig vorankommen kann. Dasselbe gilt für das editieren vom Inhaltsverzeichnis. Am besten gleich direkt danach einfügen, sofern ich nicht grade selbst dort editiere.

Sollte ich nicht im Chat sein und auch im Forum nicht online bin, dann könnt ihr davon ausgehen, dass ich nicht da bin. In dem Fall könnt ihr dann direkt alles wie oben beschrieben einfügen. Seht ihr mich nur im Forum könnt ihr mir eine PN (im Forum) schreiben und nachfragen.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interviews mit mehreren Quellen:

Die Interviews vom Roundtable haben oft mehrere Quellen, aber aus unterschiedlichen Kameraperspektiven und oft mit unterschiedlicher Länge und Qualität. Das liegt daran, dass an dem Roundtable immer mehrere Interviewer sitzen und jeder das für sich aufnimmt.

Diese Interviews habe ich zusammen gefügt und wenn mehr als eine Quelle vorkommt, alle alternativen Quellen hinzugefügt. Zum Übersetzen empfehle ich, alle Versionen anzuschauen und zu vergleichen, damit inhaltlich nichts verloren geht. Ich überprüfe nur den Anfang und manchmal auch das Ende bzw. die Mitte (wenns kleine Ausschnitte gibt), um zu sehen, ob sie inhaltlich identisch sind. Komplett vergleichen wäre zu umständlich wenn man nicht selbst übersetzt.

Überall dort wo es alternative Quellen gibt, habe ich hinter dem Link (direkt nach der Laufzeit) Angaben zur Qualität wie folgt hinzugefügt:

(-) = schlechtere Qualität
(+) = bessere Qualität

Somit hat man dann mit der Qualität + der Laufzeit alles übersichtlich im Blick.

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 43 mal editiert, zum letzten mal von keine am 13 Oct, 2018 20:34 42.

13 Jul, 2018 20:43 19 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

19

______________________________

long Story, buy the E-Book

13 Jul, 2018 20:43 30 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 8017

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

20

______________________________

long Story, buy the E-Book

13 Jul, 2018 20:43 39 keine ist online Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
Chatandfun - Forum » Legacies » Legacies - Spoiler-Ecke » LEG - Staffel 1 - Comic Con 2018 - Interviews » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 298 | prof. Blocks: 164 | Spy-/Malware: 208
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH