Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Spiele Zum Portal Zur Startseite

Chatandfun - Forum » Off Topic » PC und Internet » Murphys Gesetz - wenn alles kaputt geht was ich anfasse » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 7546

Murphys Gesetz - wenn alles kaputt geht was ich anfasse Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ihr glaubt nicht, was mir seit gestern alles passiert ist. Alles was ich anfasse geht kaputt. Und die Kröhnung des ganzen, es legen sich sogar Schalter um die ich nicht mal berühre huch

Seit gestern nachmittag bis spät abends kurz vor 23 Uhr hab ich hier geputzt wie ne wilde. War sehr beschäftigt damit und wollte auch keine Pausen (außer kurz zum rauchen und verschnaufen) So hat es mich auch nicht gestört, dass ich am PC gesehn habe, dass ich im Chat Fehlerseiten im Eingabeframe hatte, denn das passiert öfter mal dass ich an nen Stecker komme wenn ich unterm Schreibtisch rund um den PC putze. Hab den auch gesehn und wieder eingesteckt am Router. Chat hab ich so gelassen weil ich eh keine Zeit hatte und fertig werden wollte.

Während dem putzen ging dann als erstes schon meine Birne von meinem Deckenfluter kaputt, der so schön hell macht, Ersatzbirne natürlich keine gehabt. Aber das war auch net weiter schlimm, wollts nur erwähnen, weils der Anfang war. Im Abstellraum hab ich dann was auf dem Boden gestellt und auf einmal fällt mir mein Ventilator (den ich dabei gar nicht berührt hatte) von der Schachtel in der Ecke runter und war dann natürlich teilweise auseinander. Ärgerlich, aber hab mich net weiter drum gekümmert und ihn so wie er war in ne andere Ecke gestellt, um dann weiter zu putzen.

Ich war dann vom putzen so ko gewesen umkipp und mir hat alles weh getan. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, konnt mich kaum noch bewegen. Dann setz ich mich an den PC als ich fertig war und mein Internet ging net. Naja dachte das ist ja dann kein Problem. Muss ich wohl den Stecker net richtig drinnen haben. Dann gings los, ich kam noch net mal in den Router rein, ein Zeichen, dass die Verbindung von Router zum PC net ging. Ewig probiert, irgendwann hab ich mich dazu entschlosssen, dein anderes Kabel zu probieren, immer noch dasselbe, konnte mir net erklären wieso das net ging, war alles richtig eingesteckt. Dann war ich so entnervt, vor allem deswegen, dass ich mich kaum noch bewegen konnte und immer noch unterm Schreibtisch rumkrabbeln musste, also hab ich mein Netbook angemacht, das ja über Wlan geht, aber da gabs auch keine Verbindung zum Router. Naja ein Stecker konnte ja in dem Fall kaum das Problem sein, wo kein Kabel, da auch kein Stecker.

Dann hab ich mal den Stromstecker vom Router raus und wieder rein und siehe da, auf einmal gings, seltsam. Das hatte ich noch nie bonk Ok nun hatte ich es endlich geschafft und freute mich endlich ins Internet zu können, aber von wegen, der Router konnte keine Verbingung aufbauen, nix ging, egal wie oft ich den neustartete grummel Dann konnte es sich also nur noch um den andern Stecker handeln (vom Router zum Splitter), der welch Wunder, auch Probleme machte. Irgendwie hatte der keinen Halt, klickte net, also rastete nicht ein. Wieder ewig rumprobiert, Ersatzkabel gesucht, aber keins gefunden was auch in den Splitter passt. Dann am Stecker rumgemacht, dieses Plastikdingens was man drück wenn man ihn raus zieht, leicht nach außen gebogen und einmal gings dann. Da wars mittlerweile schon irgendwas nach Mitternacht. Ich war dann natürlich so ko gewesen umkipp dass ich keinen wirklichen Nerv mehr auf PC hatte, so dass ich den Rest der Nacht bis zum schlafen gehn überwiegend vorm TV verbracht.

Nachdem ich ausgiebig geschlafen hatte, bin ich aufgestanden und hab als erstes den PC anschalten wollen, damit der hochfährt während ich rauche, aber der Knopf reagierte nicht huch schock fetch Natürlich hab ich mich gefragt, wie das möglich ist, denn als ich den PC ausgeschaltet hatte, hab ich nichts berührt, was irgendwie in der Nähe war, wo alle Kabel verlaufen, das ist in der hintersten Ecke unterm Schreibtisch und da hab ich natürlich nix zu suchen, wenn ich nur den PC runter fahre. Tja dann musste ich also schon wieder unterm Schreibtisch rumkrabbeln. Alle stromstecker, an allen Enden überprüft, nix auffälliges, der Schalter am PC hinten war auch angeschaltet, ich war schon echt am verzweifeln. Sicherung konnte es auch nicht gewesen sein, weil meine Lampe, Router usw. noch gingen, bis auf die Sachen die automatisch mit dem PC angehen, weil sie an der PC Leiste angeschlossen sind.

Irgendwann fiel mir dann ein, dass diese Leiste auch nen Schalter haben müsste. Da hinten bei den Steckdosenleisten isses ziemiich chaotisch und schwer zugänglich, weswegen ich da eh schon Schwierigkeiten hatte, alle Verbinungen zu überprüfen. Ich suchte also den Schalter, dachte mir aber, das wirds bestimmt net sein, denn ich hab den ja net betätigt. Fand ihn, llegte ihn um und auf einmal hör ich was vom PC, tja der Schalter war es tatsächlich. Nun frage ich mich wie zum Teufel ist das möglich, dass sich ein Schalter, nachdem ich den PC runter gefahren hab (welcher ja bis dahin noch lief) von ganz alleine umlegen kann? klatsch wirr Ich hab da unten gar nichts berührt, war überhaupt nicht in der Nähe, nicht mal mit dem Fuß unterm Schreibtisch, weil das alles in der hintersten Ecke ist wo man gar nicht versehentlich ran kommen kann, wenn man nicht extra dort unten rumkrabbelt.

Das war jetzt grade vorhin gewesen und ich warte schon darauf was als nächstes passiert. Ich trau mich schon gar nichts mehr anzufassen, aus Angst wieder was kaputt zu machen, auszuschalten oder sonstige. Obwohl das ja eh nix nützt, wenn ich nichts anfasse, wie man ja an dem Schalter schon gesehn hat. Ich will mir eigentlich nen Kaffee machen, aber ich trau mich ehrlich gesagt net die Kaffeemaschine anzumachen. Entweder geht sie kaputt, oder sonst was läuft wieder nicht. Die hat nämlich so ihre Macken und immer dann wenn mans net braucht gehts net wie es sollte.

huch disaster huch

______________________________

long Story, buy the E-Book

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von keine am 06 Sep, 2014 14:09 58.

06 Sep, 2014 13:51 50 keine ist offline Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 7546

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hahaha ich wusste es. Die Kaffeemaschine lief zwar freu aber mein Süßstoffspender ging nicht, klickte, kam aber nix raus. Hatte ich vor ein paar Tagen schon mal gehabt und musste trotz meiner Sorge um meine Figur auf Zucker umsteigen (Latte trink ich sehr süß, 6 Löffel Zucker oder 7 x Stüßstoff) Als ich das ann vor 3 Tagen jemand zeigen wollte, gings plötzlich wieder (Vorführeffekt) bis gerade eben. Aber ich wollte net schon wieder meiner Figur schaden und habs mit nem spitzen Gegenstand mit dem ich unten am Spender rumfummelte (was für ein zweideutiger Satz wegschmeiss lach) wieder hingekriegt.

Übrigens ist mir vor ein paar Tagen schon einfach so mein Epilierer, den ich vor 2 Monaten erst gekauft hatte, kaputt gegangen. Der wurd auf einmal immer langsamer und ging plötzlich gar net mehr. Hatte den auch net lange laufen, so dass er zu überlastet war, warn erst ein paar Minuten. Naja hab ja Garantie, aber bei meinem Pech rechne ich nicht damit dass Lidl noch einen davon rum liegen hat, so dass ich wohl eher mein Geld zurück bekommen müsste. Der Händler ist ja in dersten 6 Monaten zuständig.

Also wie man sieht, hat mich Murphy schon vor einigen Tagen geärgert. Und ich bin schon ganz gespannt was als nächstes kaputt geht. Wir könnten ja mal ne Kekswette starten wegschmeiss

Ach ja und um das ganze noch schlimmer zu machen, nicht nur dass ich grade jetzt einige Sachen im Forum noch aufholen müsste, weil grade jetzt einiges dazu kam an Spoilern und so, ich hab auch noch nen verdammt wichtigen Brief auf dem PC, der noch fertig geschrieben werden muss. Also nicht nur dass ich an diese 4 Seiten nicht mehr ran gekommen wäre, wenn mein PC jetzt tatsächlich defekt gewesen wär (was meine allererste Sorge war als er nicht anging) sondern dass ich den unbedingt bis Montag noch um einiges ergänzen und korrigieren muss, damit ich den dann Montag bei einem Termin mit jemand der mir dabei hilft, fertig stellen kann, weil der dringend bis zum 12. (Donnerstag) beim Gericht sein muss, es handelt sicih nämlich um ne Klage und da gibts halt Fristen.

Bin jetzt am überlegen ob ich, bei dem Pech was ich hab, erst den Brief heut mache (was ich morgen eigentlich machen wollte) anstatt Forum und andere Sachen, weil ich schon Angst hab ob morgen net schon wieder was anderes net geht beim PC.

Ich glaub ich bin verflucht huch angst versteck

______________________________

long Story, buy the E-Book

06 Sep, 2014 14:37 28 keine ist offline Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 7546

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da fällt mir noch was ein, was ich völlig vergessen hatte. Als ich gestern mein Netbook an machte weil ich ja hoffte dass das Internet über Wlan gehn würde, ging da auch zunächst etwas nicht. Ich hab ja öfter nen Wackelkontakt mit dem Monitor und da muss ich eigentlich immer mal den deckel hoch und runter, bis ich ein bild hab. Aber gestern ging das net, es blieb einfach weiß. Also hab ich mal das Ding ordentlich geschüttelt, während ich es nach unten hielt und dann ging es auch. Aber als das auftrat gestern und ich eh schon genervt war, hab ich nur gedacht "Na toll, jetzt geht das auch net mehr"

______________________________

long Story, buy the E-Book

06 Sep, 2014 15:54 20 keine ist offline Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 7546

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und es geht weiter. Ich hab heut den ganzen Tag damit verbracht, meinen Pc zum laufen zu kriegen. Der Einschaltknopf reagiert Null. Ich hab wirklich nix anderes heut gemacht als unterm Schreibtisch rumgekrabbelt, PC von innen geputzt und alles mögliche zu probieren. Und es war definitiv nicht Schalter von gestern. Anderes Kabel, andere Stromquelle, egal was ich mache, es passiert nix.

Jetzt bin ich erst mal am Netbook und bring den PC morgen mal weg, zum nachgucken lassen, muss entweder der Schalter oder das Netzteil sein, kriegt ja kein Strom.

Wieso geht mir grad alles kaputt? heul Das ist doch nicht mehr normal gruebel

Und an meinen Brief komm ich auch nicht mehr ran heul

______________________________

long Story, buy the E-Book

07 Sep, 2014 20:25 21 keine ist offline Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
Sahnchen
Ur-Vampir




Dabei seit: 12 Jan, 2014
Beiträge: 444

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Au weia, das klingt aber nicht gut troest troest troest ganz doll.
Wird schon wieder daumen.

Ansonsten drohen wir dem Murphi mal mit der keule

______________________________

"The only one I can count on is me."

07 Sep, 2014 22:36 02 Sahnchen ist offline Email an Sahnchen senden Beiträge von Sahnchen suchen Nehmen Sie Sahnchen in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 7546

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

danke Sahne kuschel

So jetzt hab ich mal raus gefunden, dass es der Schalter nicht sein kann. Hab gegooglet und dadurch raus gefunden, dass man die Pins wo das Kabel vom Schalter einsteckt ist ganz einfach mit nem Schraubenzieher übrbrücken kann. Konnt ich überall nachlesen und nachdem ich genau geschaut hab, welches das ist, einschl. Handbuch lupe hab ich das versucht, leider ohne Erfolg sad

Jetzt hoffe ich natürlich dass es nur das Netzteil ist. Also in den meisten Fällen isses das, wie ich gelesen hab. Wenns aber das Mainboard ist lohnt sich wohl net mehr, da kann ich mir gleich nen neuen kaufen, was ich eigentlich frühestens nächstes Jahr machen wollte. Kaufe im allgemeinen alle 5 Jahre nen neuen und der hier ist ja schon 4 Jahre alt.

Wenn ich jetzt genau wüsste dass es das Netzteil ist würd ich das wohl selbst einbauen, müsste ich hinkriegen, hab schon so einiges eingebaut. Testen kann ichs ja auch nicht, aus meinem alten PC das Netzteil kann ich auch net verwenden, weil das wohl auch defekt ist. Da ging damals der PC auch net mehr an, aber da war ich eh grad dabei mir einen neuen raus zu suchen, so dass ich damals auch nix mehr dran gemacht oder probiert hab.

Naja ich werd mal schauen ob ich was finde wie man das Netzteil testen kann, obs das ist, ohne ein anderes anzuschließen, Oder ich bing den PC weg, lasse dort prüfen obs das Netzteil ist, kauf mir das dann und bau es ein. Kommt mich dann günstiger.

______________________________

long Story, buy the E-Book

07 Sep, 2014 23:01 52 keine ist offline Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
keine keine ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 7546

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PC läuft wieder freu

Hab mir heut ein Netzteil gekauft und eingebaut. Bin froh dass es nix anderes war. Hatte schon keine Hoffnung mehr als ich das anschloss zum testen, hatte gar net mehr damit gerechnet, dass er angeht, bei meinem Pech. Aber dann ging er an und ich hab hier gejubelt grins

______________________________

long Story, buy the E-Book

10 Sep, 2014 00:56 29 keine ist offline Email an keine senden Homepage von keine Beiträge von keine suchen Nehmen Sie keine in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Chatandfun - Forum » Off Topic » PC und Internet » Murphys Gesetz - wenn alles kaputt geht was ich anfasse » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 158 | prof. Blocks: 160 | Spy-/Malware: 160
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH